– 12.11.2010

Olafur Eliasson ist kein Einzeltäter. Die Werke, unter denen dann später sein Name steht, sind Resultate einer langen, experimentellen Recherche im Team. Jedes Jahr lädt er in sein Berliner Studio zu einem Workshop, der seine Kerncrew noch erweitert – auf der Suche nach „Life in Space“. „Wir machen keinen Unterschied zwischen Experiment, Diskussion und Kaffeetrinken…
Weiter →