– 02.06.2010

Mit dem englischen Adjektiv bright würde man das ehemalige Stasi-Hauptquartier an der Berliner Normannenstraße wohl kaum umschreiben. Der Bau thront in plattenplakativer Düsterkeit seit Jahren ungenutzt über den Köpfen Friedrichshains, doch dank der Streetwear- und Skatemesse Bright wird das architektonische Leuchten hinter dem grauem Beton in diesem Sommer für viele erfahrbar.

 – 19.07.2009

In seiner künstlerischen Arbeit sucht Thomas Kilpper unaufhörlich nach Räumen, denen eine Geschichte eingebrannt ist. 1998 hatte er sich mit der Basketballhalle des Camp King bei Frankfurt am Main beschäftigt. Bis 1945 verhörten die Nazis hier abgeschossene Kampfflieger; danach übernahm die CIA das Gebäude, blieb der Tradition des Hauses treu und verhörte nun die von…
Weiter →