– 31.03.2015
Ostkreuzschule Seminar Linn Schroeder-Ausstellung Sammeln Sie Herzen_Bethanien

“Sammeln Sie Herzen?” Diese Frage dürfte einen jeden in Gedanken sofort an die Kasse eines großen Supermarktes katapultieren, die des Kunden Treue seit Jahren mit kleinen, klebenden Herzen belohnen. Diese in das kollektive Gedächtnis der Deutschen eingebrannte Frage wird nun außerdem zum Titel der Abschlussausstellung des Seminars von Fotografin Linn Schröder an der Ostkreuzschule für Fotografie, die…
Weiter →

 – 10.03.2015
Liu Xiaobo. Fotografie ohne Titel von Liu Xia aus der „Ugly Babies“-Serie, 1996-1999. © Liu Xia, courtesy of Guy Sorman.

 „Mit der offenen Welt um uns herum kommunizieren wir mit Gesten.“ Liu Xia   Wie führt sich ein Leben, in dem man niemals seine Kritik an seiner Regierung frei und laut äußern darf, in dem man – sobald als Kritiker eingestuft – in einem engen Käfig lebt, man unter Hausarrest oder im schlimmeren Fall sogar…
Weiter →

 – 06.03.2015
ove has no labels

“Love has no gender. Love has no race. Love has no disability. Love has no age. Love has no religion.” Mit dieser deutlichen Botschaft und einem emotionalen Video setzt die amerikanische gemeinnützigen Organisation Ad Council aktuell ein deutliches Zeichen gegen Diskriminierung und Vorurteile. Unter dem Namen “Love Has No Labels” soll die Kampagne die amerikanische Gesellschaft, ebenso…
Weiter →

 – 05.03.2015
06 Salgado South Sandwich Islands

Sebastião Salgados Fotografien wohnt immer auch eine Prise Pathos inne: In dramatischen Schattenspielen, gezielt eingesetzter Unschärfe oder auch gestochen scharfen, klaren Linien zeigen die wohlkonzipierten Kompositionen von Salgado, zumeist in Schwarz-Weiß, Mensch, Natur und Tierwelt in all ihrer Diversität. Wer die Aufnahmen des gebürtigen Brasilianers deshalb allerdings auf ihre Visualität zu reduzieren sucht, der irrt,…
Weiter →

 – 04.03.2015
Stylemaf Fotografie und Wirklichkeit Series_Kevon McElvaney_Agbogbloshie_2

Kevin McElvaney erzählt Geschichten und von Orten mittels der Aussagekraft von Gesichtern. Sei es aus Kapstadt, Antwerpen, Westjordanland, Indonesien oder, wie in diesem Foto, aus Ghana, ihre Bewohner erzählen in McElvaneys Aufnahmen so eindringlich von ihren Kontexten, dass kaum mehr erklärende Worte erforderlich sind. Selbstverständlich erscheint es da, dass der Hamburger Fotograf seine einmonatige Übernahme der…
Weiter →

 – 27.02.2015
Kevin McElvaney, aus der Serie "Iren", Kawa Iren, Java, Indonesia.

Gelbe Nebelschwaden trüben die Sicht, verschleiern sie zuweilen vollkommen. Der Hamburger Fotograf Kevin McElvaney hat einen schlechten Tag erwischt, doch er harrt dennoch in dem indonesischen Vulkan Kawah Ijen aus, um die Schwefelarbeiter bei ihrem Werk zu dokumentieren. Tatsächlich soll er später eine beeindruckende Serie von Fotografien in seinem Gepäck haben, als er in die Hansestadt…
Weiter →

 – 23.02.2015
reese witherspoon oscar acamdemy awards 2015_photo via instagram reesewitherspoon

„What would you ask your favorite actress at the Oscars? #askhermore“ – mit diesen Worten sowie dem beigefügten Hashtag setzte Schauspielerin Reese Witherspoon gestern auf ihrem Instagram-Account eine klares thematisches Statement für die am Abend in Los Angeles verliehenen Oscars: Nicht, was die nominierten Schauspielerinnen tragen, sondern ihre Arbeit, für die sie im besten Falle…
Weiter →

 – 09.02.2015
katrin moll radio doku sopar kids berlin kreuzberg_screenshot

Erinnert ihr euch noch an „Prinzessinnenbad“?! Mit ihrem Dokumentarfilm blickte Regisseurin Bettina Blümner im Jahr 2007 tief in die sozialen Strukturen Berlins, als sie das Leben der drei Mädchen Klara, Mina und Tanutscha in Kreuzberg 36 begleitete. Der Film wurde trotz (oder gerade wegen) seiner Überspitzung zum Überraschungserfolg – an den die Radio-Doku-Soap „KIDS –…
Weiter →

"Es geht darum festzustellen, ob es in Deutschland künftig möglich sein wird, auf der Straße oder sonstwo im öffentlichen Raum Menschen zu fotografieren […]"

Wie eine Klage die Zukunft der deutschen Street Photography bestimmen könnte...
Weiter →