– 28.01.2011

Sam Bell ist ganz allein, auf dem Mond. Er überwacht den Abbau von Helium-3, dem wahrscheinlich einzigen Rohstoff, der die Erde aus der Energiekrise retten kann. Abgestumpft und fast mechanisch erledigt er seine täglichen Aufgaben, geistig schon fast wieder auf der Erde, zu der er in zwei Wochen zurückdarf. Dann läuft sein Dreijahresvertrag mit der…
Weiter →

 – 16.07.2010

Sam ist ganz allein, auf dem Mond. Er überwacht den Abbau von Helium-3, der wahrscheinlich einzige Rohstoff, der die Erde aus der Energiekrise retten kann. Abgestumpft und fast mechanisch erledigt er seine täglichen Aufgaben, geistig schon fast wieder auf der Erde, zu der er in zwei Wochen zurückdarf. Dann läuft sein Dreijahresvertrag mit Lunar aus.

 – 05.02.2010

Die Jablonka Galerie hat sich mit einer durchwachsenen Gruppenausstellung unlängst aus Berlin verabschiedet. Das Highlight zeigt sie jetzt aber noch einmal im Schinkel Pavillon: die Videoskulpturen von Mike Kelley. Sphärische Klänge hängen in der Luft und Felsbrocken aus bemaltem Bauschaum und Styropor liegen in dem Oktogon wie Reste eines Sci-Fi-Filmsets aus den Sixties.

 – 12.08.2008

Heute eröffnet das diesjährige Fantasy Filmfest in Berlin. In den nächsten acht Tagen werden gefühlte 80 Filme aus Horror, Fantasy, Science Fiction und Co. die cineastische Speisekarte im Cinemaxx am Potsdamer Platz und im Kino in der Kulturbrauerei erweitern, bevor das inzwischen über 20jährige Spektakel in die nächste Stadt zieht. Zur Eröffnung läuft “Eden Lake”,…
Weiter →

 – 19.06.2008

Die belgische Designerin Veronique Branquinho zeigte in Paris für den kommenden Winter eine futuristische Kollektion einer greifbaren Zukunft. Grafische Schnittelemente an den Schultern, Techno Materialien, Kleider mit riesigen V-Ausschnitte und plissiertem Rockteil, einer metallisch glänzender Materialkollage erzeugen den Sciene Fiction Effekt. Im Kontrast dazu stehen Rollkragenpullover, graues Flanell und schmale Hosen aus Lederimitat unter Kleidern,…
Weiter →