– 02.06.2011
thumb_video_uncle

Zigarren, Nutten, Golf und Margaret Thatcher – daraus bestehen die Privatvergnügungen der britischen Oberschicht. So zumindest im neuen Video zur Kollaboration von Unkle und Nick Cave. Regisseur Tom Haines zeigt hier die Fratzen derer, die der ennui zu Verbrechern macht. Irgendwo zwischen „Funny Games“ und Bret Easton Ellis befinden wir uns bei dieser gut gelaunten…
Weiter →

 – 18.01.2011

Soso, jetzt gibt es also Gangsta Rap aus Wümme bei Hamburg? Nein, natürlich nicht. Faust wollen uns nur ein wenig in die Irre führen mit dem Albumtitel und einem Stück namens „Tell the Bitch to Go Home“. Dass eine Band mit 40-jähriger Geschichte und 19 Alben auf dem Buckel nicht vorhersehbar sein möchte, ist verständlich….
Weiter →

 – 14.10.2010

Das Nick Cave nach über 30 Jahren Band-Erfahrung immer noch wie ein Derwisch über die Bühne fegen kann, wird heute in der C-halle zu bestaunen sein. Anders als die mittlerweile etwas beschaulich geratenen Bad Seeds Aktionen, lässt das furiose zweite Grinderman-Album auf eine wilde Show hoffen. Ausnahmegeiger Warrel Ellis wird neben Cave ein Höhepunkt des…
Weiter →

 – 10.09.2010

Mute hat sich wirklich ins Zeug gelegt bei der Promotion des zweiten Grinderman Albums. Seit Monaten geistern mysteriöse Youtube-Teaser um umherstreunende Wölfe, Mädchen mit blutunterlaufenen Augen, böse Clowns und Pistolenschüsse durch das Netz. Das alles kulminierte schließlich in einem unfassbar bekloppten Video zur ersten Single, bei dem John Hillcoat Regie führte, der von subtilem Horror…
Weiter →