– 12.02.2015
Florain David Fitz_Stills_3

Stillstand ist für Florian David Fitz ein Fremdwort. Sei es im übertragenen Sinne der Tellerrand oder die Grenzen seiner Heimatstadt München. Der Gastronomen-Sohn und Künstlerfamilien-Sprössling streckte seine Fühler bereits früh in unterschiedliche Richtungen aus. Diese führten ihn mit 22 Jahren vom Münchner Königsplatz zunächst nach Boston, wo er Schauspiel, Gesang und das Zusammenleben „mit einem…
Weiter →

 – 28.01.2015
Durch die Augen von: Jessica Barthel.

Durch die Augen von Jessica Barthel zu blicken, heißt, einmal um die halbe Welt zu reisen: Von Deutschland nach Peru, New York, nach Indien, zurück in den Süden Amerikas nach Buenos Aires über Berlin und München zurück nach New York. Dabei hat die heutige Fotografin nicht nur ihr Studium der Fine Art Photography an der…
Weiter →

 – 05.12.2014
10805668_864336536933097_3205513241049743843_n

Aufgepasst, Münchner! Am kommenden Samstag, den 06. Dezember, lädt A Kind Of Guise zum Stock und Sample Sale und verspricht Schnäppchen mit bis zu 80 Prozent off. Wer seinen Kleiderschrank um die zeitlosen Designs der in Deutschland produzierten Kollektionen erweitern will, der sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen. Achtung: Cash Only! Das Lookbook zur…
Weiter →

 – 25.11.2014
a kind of guise jewellery_6

Was sie auch tun, ihrer Devise, alles in Deutschland zu produzieren, bleibt das Münchner Label A Kind Of Guise konsequent treu. So nach der letzten Ergänzung ihrer regulären Kollektion um ein Buch und das dazugehörige AKOB Kebab-Shirt ab sofort auch mit ihrer neuen (und ersten) Fine Jewellery-Linie, die in der bayerischen Landeshauptstadt handgefertigt wurde. Bestehend…
Weiter →

 – 12.11.2014
a kind of guise turkish delight_akog kebab_aw14-book-06-533x800

In diesem Winter steht bei A Kind Of Guise (kurz: AKOG) alles im Zeichen der türkischen Kultur. Bekannt dafür, dass die Münchner für ihre Kollektionen jede Saison an einen anderen Ort reisen, um sich dort inspirieren lassen, durchforsteten A Kind Of Guise dieses Mal Istanbul. Moods wurden hier fotografisch eingefangen und das Lookbook im „Großen Basar“…
Weiter →

 – 10.11.2014
style and the city munich_stylemag loves_a kind of guise_saskia diez_pb 0110_ayzit bostan_1

Support your local fashion designers! Dieses Mal im Fokus: München. Stylemag hat die schönsten Kreationen aus den aktuellen Kollektionen der Münchner Designer zusammengestellt und heraus kommt nicht nur eine gehörige Portion Inspiration, sondern ebenfalls drei fertige Outfits von Ayzit Bostan, Saskia Diez, A Kind Of Guise und Beastin, gedacht und designt in der bayerischen Landeshauptstadt….
Weiter →

 – 03.11.2014
Hamburg Tour_Anika Väth Lieblingsorte_stylemag_1

In den vergangenen Wochen stand Hamburg auf Stylemag immer wieder im Fokus: Wo lässt es sich in der nordischen Hansestadt am besten shoppen? Welche Designer bereichern den deutschen Modenachwuchs, welche Kunst entfaltet sich hier? Wer hier lebt, liebt in der Regel jedoch noch viel mehr als das und weil die besten Tipps für einen Städte-Besuch…
Weiter →

 – 29.10.2014
LittleDragon-photo

Mit Songs wie „Ritual Union“, „Paris“ und „Klapp Klapp“ spielten sich die schwedischen Synthiepopper von Little Dragon in unsere Gedächtnisse, wo sie sich mit mittlerweile fünf Album auch beharrlich halten. Nun heißt es „Klappe, die nächste“, denn nachdem die vier Musiker in Berlin in diesem Jahr schon einmal im kleinen, geheimen Rahmen spielten, stellt sich Little…
Weiter →

 – 17.10.2014
LL Final Packshot (JPEG) detail

Lykke Li – vor einigen Jahren war die musikalische Schwedin überall zu sehen: auf den Bühnen der Welt, wo sie mit ihrer unverkennbaren Stimme der Melancholie ein neues, schönes Gesicht gab; in den Magazinen internen die Musikerin ihren ganz eigenen Schein gab. Dann wurde es für einige Jahre recht still um Lykke Li – bis…
Weiter →

 – 06.10.2014
ayzit bostan pamuk necklace and button_4

Auf Wolken kann man mit Azyit Bostan bereits seit geraumer Zeit schweben, denn die Münchner Designerin und Professorin verleitet in wechselnden Farben, aber mit den wiederkehrenden geschwungenen Formen auf Print-Shirts sowie -Sweatern zum Träumen in unterschiedlichen Farben. Neu allerdings ist ihre Verwandlung von dem Druck auf Textil in ihre Formung in Silber. Als filigrane Kettenanhänger,…
Weiter →