– 05.11.2010

„Trespass. Die Geschichte der Urbanen Kunst“ schlägt einem entgegen mit der Erbarmungslosigkeit einer Abrissbirne. Die schwarze Schrift auf gelbem Grund spricht die Sprache der Regeln und Grenzziehungen, mit denen amerikanische Schilder seit Jahrzehnten uns Menschen warnen: „Bis hierher und nicht weiter!“, bellt es uns an. Eines ist gleich klar – hier wird nicht diskutiert. Buchstäblich…
Weiter →