– 19.11.2009

Bestimmender Blick hinter nickelliger Brille. Die Androgynität in der Mode wandert gen Accessoires. Das Berliner Brillenlabel Mykita hat in Zusammenarbeit mit Designer Marios Schwab eine runde Sache fabriziert. Zwei Brillenmodelle mit Namen „Hamilton“ und „Jane“ lassen die Gedanken umgehend von John Lennon hin zu Linda Hamilton im Muscleshirt in Terminator 2 wandern. Unmittelbare Assoziationen waren…
Weiter →

 – 30.03.2009

Für die Ewigkritischen mag es verdächtig klingen: Große Marken unterstützen Studienprojekte. Doch Modedesignstudenten finanzieren ihre Kollektionen selbst. Und dann kann es schon mal vorkommen, dass Abschluss- oder Debütkollektionen komplett in Schwarz gehalten sind. So geschehen bei Marios Schwab, der 100 Meter Rot nicht hätte verarbeiten können, sich Reste wegschmeißen aber nicht leisten konnte und dessen…
Weiter →