– 24.04.2015
tocotronic

“Wir sind Babys. Sie erziehen uns nicht. Wir sind Babys. Wir spucken ihnen ins’s Gesicht.”   Wenn Dirk von Lowtzow zum Mikrofon greift und mit Tocotronic zum neuen Song ansetzt, dann hat man den wortgewandten Hamburgern eigentlich keinen Satz mehr hinzuzufügen. Außer: Seht hier das gerade veröffentlichte Video zur neuen Single “Die Erwachsenen”: Hier war außerdem…
Weiter →

 – 02.04.2015
POOL_presspic1_byYoncaCavus

„Don’t Call My Name“, fordert die Band Pool in einem ihrer Songs – und wir tun es trotzdem: Nils Hansen, Daniel Husten und David Stoltzenberg; gemeinsam leben die drei gebürtigen Hamburger nicht nur in einem Haus in der Hansestadt, sondern machen auch ziemlich gute Musik. Was mit 13 Jahren unter Einfluss von Nirvana und Eminem…
Weiter →

 – 31.03.2015
G-Store Store Opening in Hamburg.

Stylemag führte es vergangene Woche erneut nach Hamburg – dieses Mal nicht für eine Ausstellung, auf Erkundungstour durch die Hamburger Bezirke oder in das Atelier eines jungen Designers, sondern zu einem international bekannten Denim-Experten mitten in das shoppende Treiben zwischen Mönckebergstraße, Rathaus und Jungfernstieg. Genauer gesagt in die Bergstraße 17, wo am Mittwochabend G-Star RAW in den…
Weiter →

 – 25.03.2015
fotograife und wirklichkeit_kevin mcelvaney_Ijen_1

Nicht nur stiller Beobachter, sondern Teil des Geschehens zu sein, dies ist für den Hamburger Fotografen Kevin McElvaney, der sich auf die dokumentarische Fotografie spezialisiert hat und dafür regelmäßig neue Ziele auf der ganzen Welt bereist, essentieller Bestandteil seiner Arbeit. McElvaney sucht den Blickkontakt zu seinem Gegenüber und erzeugt so nicht nur eine unmittelbar große…
Weiter →

 – 18.03.2015
kevin mcelvaney_Ijen_2_web

Kevin McElvaney reist nicht durch die Welt, um in distanziert-dokumentarischer Manier seine Reiseziele zu scannen, festzuhalten und anschließend, heimgekehrt in seine Heimat Hamburg, die Aufnahmen aus Ghana, Indonesien oder Südafrika seinen Mitmenschen zu präsentieren. Vielmehr findet der Fotograf das Individuum und seine persönliche Geschichte inmitten eines durch Schwefel vernebelten Vulkans, auf einer Elektromülldeponie, in den…
Weiter →

 – 18.03.2015
Musswessels Spring/Summer 2015 Lookbook. Foto: Elena Getzieh.

Die “nostalgischen Zeitgenossen” des vergangenen Herbsts und Winters weichen bei dem Hamburger Label Musswessels in diesem Frühjahr und Sommer einer zurückhaltenden Eleganz, die so schmeichelnd unaufgeregt ist, dass sie ihre Trägerin mehr umgarnt und sich ihr mit der so signifikanten Variabilität der Einzelstücke anpasst, statt ihr einen festen Look aufzuzwingen. Ob Overall oder Kleid, in feinen,…
Weiter →

 – 12.03.2015
kevin mcelvaney_Agbogbloshie_1

„Für mich kann ein Bild viel schneller eine Geschichte erzählen als ein Text und es bleibt zudem länger im Kopf“, erzählte uns der Hamburger Fotograf Kevin McElvaney kürzlich in seinem Interview. „Bilder kann ich mir merken, Sprüche und/oder Geschichten jedoch nur wenige.“ Dem Autodidakten, der seit einiger Zeit für seine Fotoserien von unter anderem der…
Weiter →

 – 06.03.2015
tocotronic prolog singke art work

Wenn es eine deutsche Band gibt, die mit ihrer Musik die deutsche Sprache in all ihrer sowie mit all derer Intelligenz herauszufordern vermag, davon jedoch mit einer trockenen, monotonen Stimme zu singen wie es die Norddeutschen am besten beherrschen, dann ist es Tocotronic. Seit Mitte der neunziger Jahre haben die Hamburger ihren Klang viellicht verändert, ihrem…
Weiter →

 – 04.03.2015
Stylemaf Fotografie und Wirklichkeit Series_Kevon McElvaney_Agbogbloshie_2

Kevin McElvaney erzählt Geschichten und von Orten mittels der Aussagekraft von Gesichtern. Sei es aus Kapstadt, Antwerpen, Westjordanland, Indonesien oder, wie in diesem Foto, aus Ghana, ihre Bewohner erzählen in McElvaneys Aufnahmen so eindringlich von ihren Kontexten, dass kaum mehr erklärende Worte erforderlich sind. Selbstverständlich erscheint es da, dass der Hamburger Fotograf seine einmonatige Übernahme der…
Weiter →

 – 27.02.2015
Kevin McElvaney, aus der Serie "Iren", Kawa Iren, Java, Indonesia.

Gelbe Nebelschwaden trüben die Sicht, verschleiern sie zuweilen vollkommen. Der Hamburger Fotograf Kevin McElvaney hat einen schlechten Tag erwischt, doch er harrt dennoch in dem indonesischen Vulkan Kawah Ijen aus, um die Schwefelarbeiter bei ihrem Werk zu dokumentieren. Tatsächlich soll er später eine beeindruckende Serie von Fotografien in seinem Gepäck haben, als er in die Hansestadt…
Weiter →