– 30.05.2016
Bildschirmfoto 2016-05-30 um 10.40.41

Was für eine Location! In Rios „Niterói Contemporary Art Museum“ (auch bekannt als MAC de Niterói), einem Oscar-Niemeyer-Gebäude von 1996, zeigte Kreativ-Chef Nicolas Ghesquiere am Wochenende seine Cruise-Collection 2017 für Luis Vuitton. Das Setting wurde jedoch nicht nur durch dieses UFO-gleiche Meisterwerk der Architektur bestimmt, auch das Sonnen-Wolken-Ozean-Naturschauspiel, das am Samstagabend in in der Guanabara Bay in Rio…
Weiter →

 – 10.11.2015
MYKITA_MVO_01_72dpi

Warum sollte es neben maßgeschneiderten Anzügen und Kleidern nicht auch maßgeschneiderte Brillen geben? Dachte sich auch die Berliner Brillenmanufaktur Mykita und wagt den nächsten Schritt in Richtung Zukunft. Mit dem Titel MVO Mykita (My very own Mykita) präsentiert das Label die perfekt individualisierte Brille per 3D-Scanner. Zuerst wird ausgewählt, ob es sich um eine neue…
Weiter →

 – 23.07.2015
joannes playlist july_stylmeag

Der Juli neigt sich dem Ende und damit ist es wieder an der Zeit für eine neue Playlist von Joanna Catherine Schröder, die hier monatlich ihre 10 Lieblingstracks vorstellt – und die sich mit jedem Monat neu zusammensetzen, um dabei alte Klassiker und neue Tracks aneinander ablösen zu lassen. Zwischen “sicheren Größen” in Joannas Playlists…
Weiter →

 – 15.04.2014
Stylemag_Generation Y_Picture II

ZEIT Online beginnt einen Beitrag über die vermeintliche „Me Me Me Generation“ mit den Worten: „Wir sind jung und brauchen das Glück“. RP Online betiteln ebendiese als „Deutschlands neue Problemgruppe“ und das amerikanische TIME Magazine bezeichnet sie sogar als „faul und narzisstisch“ – die sogenannte „Generation Y“, die aktuell zwischen 19 und 34 Jahre alt…
Weiter →

 – 31.05.2010

Ein bisschen unsicher, wann wir das nächste Mal mit einem gewaltigen Crash konfrontiert werden, erwarteten wir ein neues Jahrzehnt. Aber auch von Natur aus neugierig! Prophezeiten uns vor 50 Jahren Science-Fiction-Autoren wie Ray Bradbury für heute schon Kolonien auf dem Mars, sieht es jetzt so aus, als ob uns dafür erst einmal das Geld fehlt….
Weiter →

 – 17.05.2010

Transhumanismus beschäftigt sich mit der Veränderung der menschlichen Spezies, durch den Einsatz technologischer Verfahren. Innovationen, gesellschaftlicher Wandel und Zukunftsszenarien – mit diesen Themen beschäftigt sich unser Autor Max Celko. Aber auch der Underground gehört zu seinen Interessen, was ihn dazu brachte, in Peking einen Dokumentarfilm über chinesische Skinheads zu drehen. Für uns hat sich der…
Weiter →

 – 07.05.2010

Es geht schon lange nicht mehr nur um Internet und Werbung – aktive Tools für Mobilgeräte, die so genannten Applications machen Spaß und süchtig. Deshalb wird ein Schwerpunkt der diesjährigen next conference 2010 die App Economy sein: die Ökonomie mobiler Anwendungen.

 – 16.03.2010

Moskaus wichtigster Ort für Gegenwartskunst heißt Garage. Hier werden weder verrostete Moskwitschs verklappt noch ausgediente Ideologien. Stattdessen besinnt sich die Garage, Center for Contemporary Culture, der Avantgarden, die Moskau zu einem der Kunstzentren des frühen 20. Jahrhunderts machten.

 – 08.01.2010

Von der Technik gegängelt und angeleint wie Hunde fühlen sich die einen, ohne Handy amputiert die anderen. Mobile Kommunikation macht uns abhängig und unabhängig gleichermaßen. Funklöcher, leere Akkus und Gebühren lassen uns verzweifeln. Elektrosmog jagt uns Angst ein. Stellen wir uns also auf dem Weg in die Zukunft des Ferngesprächs einmal vor, diese Probleme gehörten…
Weiter →

 – 27.11.2009

Nachhaltigkeit wird vielleicht zum Wort oder auch Unwort des Jahres, lässt sich aber zum Glück auch nicht mehr aus dem Bewusstsein radieren. Denn, und das hat die diesjährige Utopia Konferenz 2009 gestern wieder klar gemacht, wir leben alle auf Kosten der Zukunft.