– 22.07.2016
A police officer hands the packed frames of the stolen paintings...

Wer einem anderen etwas wegnimmt, um es selbst zu behalten, der wird bestraft. Vor der Strafgesetzgebung jedenfalls ist er ein Dieb. Wenn er zum Beispiel Bilder raubt. Sich mit einem Vorwand Eintritt in ein Museum verschafft, das berühmteste Gemälde der Welt einsteckt und unbemerkt entkommt, ein paar Jahre wartet und das Bild dann verkaufen will….
Weiter →

 – 15.11.2010

„Ich wollte immer schlanke große Skulpturen und Bilder machen. Wahrscheinlich weil ich selber so groß bin. Seit die meisten Galerien aber mit ihren Raumhöhen eher die Raumhöhen von Privatsammlern spiegeln wollen, habe ich da leider kaum Gelegenheit zu.“ Sagt John Baldessari, ein Schrank von einem Mann und Ikone der kalifornischen Künstlerszene.