– 15.08.2014
film still cheryl dunn everybody street_new york street photographer_berlin screening urban spree_1

Sie sind die Dokumentaristen einer Stadt, die sich ständig verändert. Die Kamera immer im Anschlag, den Finger dem Auslöser nahe, damit der richtige Moment, das richtige Detail nicht verpasst wird. Sie sind die ikonischen Street Photographers über die Stadtgrenzen hinaus und sie haben ihr Auge nur ihr verschrieben: New York, der Stadt, die nur selten…
Weiter →

 – 12.08.2014
10576235_1478792175702340_1648178438_n

“Heute Morgen habe ich meinen Ehemann und meinen besten Freund verloren und die Welt einen ihrer beliebtesten Schauspieler und liebenswürdigsten Menschen. Mein Herz ist völlig gebrochen”, hieß es vor wenigen Stunden von Susan Schneider, Ehefrau des Schauspielers Robin Williams, denn nachdem gegen Mittag amerikanischer Zeit ein Notruf bei der Polizei eingegangen war, konnte diese bei ihrem…
Weiter →

 – 07.08.2014
ciao amore_peggy laubinger outfit_stylemag_look italia_2

Ciao amore! Wenn ich an Italien denke, dann vor allem an die anmutigen Frauen und die verführerischen großen Diven wie Sophia Loren und Ornella Muti, an Filmklassiker wie „Es begann in Neapel“ und „Bingo Bongo“ mit Adriano Celentano. Inspiriert von diesen Bildern, landete das schwarze Spitzenkleid von Kaviar Gauche in meinem Koffer für meine italienischen…
Weiter →

 – 27.06.2014
10177226_820260364665951_8567735144414382011_n

Wer würde nicht gerne eine Arbeit von Larry Clark sein Eigen nennen?! Auch für jene, die sich keine zweistellige Nummer für eine seiner Fotografien leisten können, könnte in der kommenden Wochen genau jener Wunsch nach einem Werk des Fotografen und Filmemachers, der mit Filmen wie “Kids” sowie fotografischen Serien wie “Teenage Lust” und “The Perfect Childhood”…
Weiter →

 – 25.06.2014
1_the_wrinkles_of_the_city_la_havana_alicia_adela_hernandez_fernandez_cuba_2012_

Mit “The Wrinkles Of the City” veränderte JR im vergangenen Jahr auch Berlin und während sich hier seine in der Stadt verteilten Porträt-Pastings an vielen Häuserwänden schon im fortgeschrittenen Stadium des Verschwindens befinden, ist der französische Street Artist mit seinem Projekt längst auf anderen nationalen Wegen. Jene führten ihn bereits im Mai 2012 nach Havanna,…
Weiter →

 – 24.06.2014
max landis the slap

Mit ihrem Kurzfilm “First Kiss” erreichten die Künstlerin ‪Tatia PIlieva und ihre Auftraggeber, das LA-Modelabel Wren, binnen weniger Stunden einen der erfolgreichsten Viral-Blockbuster aller Zeiten. Angesprochen in der menschlichen Leidenschaft zum Voyeurismus durfte man hier Zeuge davon werden, wie jeweils zwei bis dato fremde Menschen, sich das erste Mal zu küssen. So simpel die Story klingt, so erfolgreich war sie. Doch wollen…
Weiter →

 – 22.05.2014
02_Press Image l DBPP14 l Richard Mosse, Safe From Harm, 2012 _small

Richard Mosse färbt grünes Gras und jedes Blatt pink. Er verwandelt die afrikanische Flora auf den ersten Blick in Traumlandschaften – doch der Schein trügt! Inmitten dieser unschuldig-märchenhaften Umgebung treten bewaffnete Soldaten hervor, Menschen rennen über die Straßen und die Atmosphäre kippt. Seine eindringlichen und verwirrenden Bilder hat der irische Künstler in Bewegung gebracht, um…
Weiter →

 – 21.05.2014
DIE ANTWOORD - PITBULL TERRIER_still

Die Antwoord melden sich zu Wort und Bild – in gewohnt verstörender Manier zeigt sich ihr neues Visual zu “Pitbull Terrier”. Gedreht von Ninja, tritt er auch vor der Kamera mit Pitbull-Maske auf und wird zum sprichwörtlichen “Pitbull Terrierer”: Modefreunde dürfen sich hier übrigens auch auf die Suche nach Designern machen, denn auch unter anderem Alexander Wang…
Weiter →

 – 14.05.2014
kenzp spring summer 2014_film kahlil joseph_still_5

Maritime Motive bestimmen nicht nur die Spring/Sommer-Kollektion 2014 von KENZO, sondern auch Kahlil Josephs sehenswerten neuen Kurzfilm “Dawn in Luxor”, den der Regisseur aus LA für das französische Label gedreht hat. Mehr als nur reine Visualisierung der sommerlichen Kreationen mit ihren bunten, wilden Prints fängt Kahlil Joseph hier auch die Atmosphäre ein, von der sich die…
Weiter →

 – 08.05.2014
christies_if i live ill see you tuesday_film_screenshot_1

Kunst und Skateboarden haben sonst nicht sehr viel gemein. Vor allem dann, wenn es sich nicht um Street, sondern die elitärere Fine Art oder millionenschweren Hypekünstler handelt, die zwar urban begannen, deren Arbeiten sich aber längst durch Geld und Erfolg in die Museen und Privatsammlungen verabschiedeten. Ausgerechnet das renommierte Auktionshaus Christie’s ändert das nun und…
Weiter →