– 09.09.2015
04_bjoerk_reykjavik_1999_copyright_anton_corbijn_00

Wenn sich andere der Musik annähern, indem sie ein Instrument lernen, sich hinter dem Mikrofon aufbauen oder stunden-, tage-, wochenlang tief in ihre Musikwelten eintauchen, greift Anton Cobijn zur Kamera. Mit der Foto- oder auch Filmkamera ausgerüstet, produziert der niederländische Fotograf sowie Regisseur akustisch zwar maximal eine Melodie des klickenden Auslösers, hat mir ihr allerdings…
Weiter →

 – 21.08.2015
06_1972_AP_Nick Ut

Alfred Eisenstaedt, VJ Day, Times Square, NY, 14. August 1945 © Alfred Eisenstaedt, 2014 / Leica Camera AG. „LEICA“ – diese fünf Buchstaben demokratisierten die Fotografie, beschleunigten sie und veränderte damit ihr eigenes Wesen für immer. Denn die Kleinbildkamera, die zwar 1914 bereits entwickelt, kriegsbedingt jedoch erst 1925 auf den Markt gebracht wurde, sollte die…
Weiter →

 – 14.07.2015
03 / 04 Marriage is a Lie / Fried Chicken Cluster, 2015. © Viktoria Binschtok.

Nachdenken über die Fotografie. Was ist ein Foto? Was kann die Fotografie (und was vermag ihr nicht zu gelingen)? Dass die Fotografie mehr als nur eine technische Errungenschaft ist, ist längst anerkannt. Stattdessen stellen sich immer wieder Fragen zur Rezeption, zur Wahrnehmung und visuellen Erscheinung des Fotos. Was aber, wenn hier eine Leerstelle entsteht –…
Weiter →

 – 05.03.2015
06 Salgado South Sandwich Islands

Sebastião Salgados Fotografien wohnt immer auch eine Prise Pathos inne: In dramatischen Schattenspielen, gezielt eingesetzter Unschärfe oder auch gestochen scharfen, klaren Linien zeigen die wohlkonzipierten Kompositionen von Salgado, zumeist in Schwarz-Weiß, Mensch, Natur und Tierwelt in all ihrer Diversität. Wer die Aufnahmen des gebürtigen Brasilianers deshalb allerdings auf ihre Visualität zu reduzieren sucht, der irrt,…
Weiter →

"Es geht darum festzustellen, ob es in Deutschland künftig möglich sein wird, auf der Straße oder sonstwo im öffentlichen Raum Menschen zu fotografieren […]"

Wie eine Klage die Zukunft der deutschen Street Photography bestimmen könnte...
Weiter →
 – 31.10.2014
thank god its friday adidas zx flux x stylemag_co berlin re opening_40

Gestern, nach rund eineinhalb Jahren ohne festes Dach über den Kopf, eröffnete das C/O Berlin in einem denkmalgeschützten, monumentalen Vorwende-Westbau, dem Amerika Haus wieder – Grund genug, dem Berliner Ausstellungshaus für Fotografie bereits bei dem vorigen Rundgang einen Besuch abzustatten und für die neue Ausgabe unserer Serie gemeinsam mit adidas, „Thank God It’s Friday“, auch euch…
Weiter →

 – 16.09.2014
preview co berlin amerika haus re opening october 2014_stylemag press visit_header

Wenige Wochen sind es nur noch hin, dann wird das C/O Berlin am 30. Oktober 2014 im Amerika Haus in der Hardenbergstaße in Berlin-Charlottenberg neu eröffnen. Nach rund zwei Jahren Schließzeit wird damit der internationalen Fotografie unweit des Helmut Newton Museums ein weiteres Berliner Zuhause zurückgegebenen, nachdem sie in 2012 das Postfuhramt in Berlin-Mitte verlassen musste….
Weiter →

 – 21.08.2014
co berlin update_stylemag_turn us on crowdfunding film still

Nach fast zwei Jahren ohne eigene Ausstellungsräume wird das C/O Berlin am Donnerstag, den 30. Oktober 2014, seine neuen Räumlichkeiten im Amerika Haus in Berlin-Charlottenburg, nahe dem Bahnhof Zoo, eröffnen. Damit die notwendigen Sanierungs- und Umbauarbeiten des denkmalgeschützten Gebäudes, das einst als kulturelle Begegnungsstätte der USA in Deutschland fungierte, finaziert werden können, hatte das C/O Berlin gemeinsam…
Weiter →