– 25.09.2010

Das Label in deutsch-italienischer Kollaboration “Sleep is Commercial” setzt seine gelichnamige Partyreihe fort und hosted heute ein Event an zwei verschiedenen Locations. Los geht mit Aperitiv im Past Present Store. Später wird dann getanzt bis in die Puppen im Club Mio.

 – 09.09.2010

Das norwegische Label Smalltown Supersound präsentiert heute eine Labelnacht im Watergate. Der Produzent Lindström wird live unterstützt von der wundervollen Sängerin Christabelle. Desweiteren gibt es den weirden Patchwork Sound aus Jazz, Beats und Avantgarde von Mungolian Jet Set.

 – 03.09.2010

Schon seit Mitte der 1990er befasst sich Daniel Haaksman mit Clubmusik. Vor nunmehr fünf Jahren gründete er sein Label „Man Recordings“, das er ausgehend von einer Plattform für Funk Carioca oder Baile Funk zu einem Global Bass-Imprint entwickelte, dessen Releases jenseits von House und Techno, aus den internationalen Clubs nicht mehr wegzudenken sind. Mit der…
Weiter →

 – 01.03.2010

Man musste Freitagabend nicht bei Mc Donald’s feiern, um nach Imbissbude zu stinken und den Flair von Abiparty zu genießen. Die Aftershowparty von Florence & the Machine im Kimchi Princess tat’s auch.

 – 09.12.2009

Schon das zweite Mal fand der Broken Hearts Club zur Art Basel Miami Beach statt. Nachdem es letztes Jahr eine Kollaboration mit dem Daddy Magazine (Javier Peres / Peres Projects) gab, war der diesjährige Broken Hearts Club (Niki Pauls, Ingrid Junker, Conny Opper) eine Zusammenarbeit mit dem KW Institute for Contemporary Art, der Berlin Biennale…
Weiter →

 – 17.11.2009

Als der junge Heinz Gindullis alias Cookie in den frühen 90ern von Nürnberg nach Berlin kam, hat er es sich wahrscheinlich nicht träumen lassen, dass er 1 1/2 Dekaden Jahre später der Chef einer berühmt-berüchtigten, weit über die Grenzen Berlins bekannten Bar/Club/Restaurant-Institution sein würde. Das Cookies! In seinen Anfangstagen nichts weiter als ein Loch in…
Weiter →

 – 08.11.2009

…zu den Anfängen des Technos. Für alle, die nicht dabei waren, und für alle die sich noch verdammt gut erinnern können: Am 8.11. ab 22 Uhr kehrt der Tresor zurück zu seinen Anfängen. Die Recken der Szene, Tanith, Jonzon und DJ Rok, stehen wieder an den Decks jenes Clubs, der als innovative und exklusive Plattform…
Weiter →

 – 05.11.2009

5 Jahre Weekend: Zu diesem Anlass dreht Norman Cook alias Fatboy Slim DJ-Set ordentlich am Geburtstagstisch – mit dabei Dj Thomilla und Dj Friction die dem Motto „Bodymovin“ den letzten Schliff verpassen! Bildcredit > 22 Uhr Weekend Club Alexanderstr. 7 10178 Berlin Autor > cd

 – 15.10.2009

Während einige Leute in diesen Tagen anfangen ihren persönlichen Ausklang des Jahres zu planen, ist der Broken Hearts Club schon längst vorbereitet: Im Ballhaus erwarten euch heute Abend DJ Prince Language, Hunee, Nomad, Mc Gaff-e, Evangelos, A Team und unsere Hosts im New Years Eve Chic! www.thebrokenheartsclubberlin.com 22 Uhr Broken Hearts Club @ Ballhaus Berlin…
Weiter →

 – 02.10.2009

Sturmfrei in der Küche: Werft heute Abend die Herdplatten an und plündert die Vorräte, denn Remmidemmi gibt wieder ne Sause! Dieses Mal in der Berghain-Kantine. 23 Uhr Kantine @ Berghain Rüdersdorfer Str. 70 10243 Berlin http://www.myspace.com/remmidemmi Autor > cd