– 14.03.2011

Erst sind alle „stupid“ und irgendwie stolz darauf und jetzt auch noch das: Die Dislike-App von Diesel. Nun können wir endlich alles, was wir nicht mögen, mit unseren Mitmenschen teilen. Einfach auf die Facebook-Seite von Diesel gehen und sich für die App registrieren. Egal ob Guttenberg, Stuttgart21, John Galliano oder irgendwelche Diktatoren, die App findet mit…
Weiter →

 – 14.03.2011

Ein Polo ist nicht gleich ein Polo. Fred Perry sind Meister des Kragen-T-Shirts und der Einfachheit halber sehen die Hemden seit jeher sehr ähnlich aus. Auch in der neuen Zusammenarbeit mit Raf Simons wurde es nicht neu erfunden, aber verändert. Eine 38-teilige Kollektion verbindet die beiden für Frühjahr/Sommer 2011.

 – 11.03.2011

Sandige, gräuliche, beinahe schmutzige Farben werden von kräftigem Rot durchbrochen und wirken plötzlich energetisch. Übereinandergelegte, farbige Stoffbahnen muten wie abstrahierte Landschaften an. »Who knows the beginning, who knows the end?« Eine offene, die üblichen Grenzen überschreitende Visualität zeichnet die Werke Blinky Palermos aus.

 – 10.03.2011

Der Kompass, das kreisrunde Navigationsinstrument, hat im Englischen noch eine weitere, ebenfalls kreisrunde Bedeutung: Zirkel. Er ist uns allen noch aus Schulzeiten bekannt, um so sauber wie genau geometrische Formen zu erstellen. Wir machten Skizzen, verwarfen sie wieder, um dann von vorn anzufangen, bis die Perfektion vollbracht war. Der Kreis symbolisiert das Allumfassende, Beginn und…
Weiter →

 – 10.03.2011
news_chanel_pop_up_store

Am 1. März präsentierten Colette und Chanel passend zum Start der Fashion Week in Paris ihren gemeinsamen Pop-Up Store. Doch nicht nur die Modewoche bietet Anlass für solch eine Kooperation, sondern auch der 14. Geburtstag der Mutter aller Concept Stores – Colette. Zu sehen gibt es unter anderem die aktuelle Frühling/Sommer-Kollektion von Chanel und da…
Weiter →

 – 09.03.2011

Ab Freitag kann man den kleinen schwäbischen Flitzer, getarnt als Diskokugel, im Schaufenster des Berliner Soho House bewundern. Der smart fortwo electric drive wurde hierfür unter der kreativen Anleitung von StudioNOW als rollende Spiegelkugel modelliert. Da stellt sich natürlich die Frage, was es denn mit diesem Kunstprojekt auf sich hat. smart unterstützt mit dieser Aktion…
Weiter →

 – 09.03.2011

Riccardo Tisci, der Mann der Givenchy in den letzten Jahren zurück ins Zentrum des weltweiten Modeinteresses brachte, ist der neue Creative Director und Nachfolger von John Galliano bei Dior!  Ein sicherlich guter Griff, denn Tisci hat vor allem in den letzten zwei Jahren großartige Couture Shows und wegweisende Prêt-à-porter-Kollektionen für Givenchy präsentiert. Wir sind gespannt,…
Weiter →

 – 08.03.2011

Josephine Philip und Ina Lindgreen aus Kopenhagen bilden zusammen Darkness Falls, eine junge Band, die ausgesprochen souverän Postpunk mit großem Poppotential komponiert. Von Komponieren kann tatsächlich gesprochen werden angesichts des detailverliebten Klangspektrums und der filmischen Qualitäten, die auf den vier Stücken der Debüt LP auffallen. Nicht ganz unschuldig an diesem ausgereiften Sound dürfte ein gewisser …
Weiter →

 – 08.03.2011

Für Herbst/ Winter 2011-12 reiste Riccardo Tisci – zumindest gedanklich – in den Regenwald, um nun in Paris den Schwarzen Panther und dessen natürliche Umgebung als Highlight seiner aktuellen Givenchy-Kollektion zu präsentieren. Unter Ranken aus Orchideen eröffnete das Brüllen des Panthers die Show und im weiteren Verlauf sah man Entwürfe, die schienen wie eine Chimäre…
Weiter →