– 15.04.2015
Lara Maria Gräfen_Sein und Haben EP Artwork

„Bin geboren als der eiserne Vorhang sich hob und die Tragikkomödie der Welt weiterzog Im Berlin von der Dietrich im Berlin von der Knef, hab ich jetzt meine Bude, das Leben ist schön.“ Lara Maria Gräfen hat sich in Berlin ihre eigene nostalgische Welt aufgebaut – eine Welt, in der sie ihr junges Leben in…
Weiter →

 – 13.04.2015
WARP254_Packshot_2400_01

Bevor Hudson Mohawke Mitte Juni sein neues Album „Lantern“ veröffentlichen wird, stellt er mit seiner gerade erschienenen Single „Ryderz“ heute schon den Song des Tages, der gestern während Hud Mos zweistündigem Takeover des Radiosenders Rinse FM seine Premiere feierte: Sechs Jahre sind seit Hudson Mohawkes erster LP im Alleingang vergangen, doch ruhig war es auch…
Weiter →

 – 10.04.2015
Flying Lotus x Kendrick Lamar Eyes Above

Was im vergangenen Jahr auf der LP “You’re Dead!” noch in der Instrumentalversion zu hören war, präsentiert Flying Lotus nun als kurzes, aber hörenswertes Remake, für das er sich von den Support Kendrick Lamar gesichert hat: “Eyes Above”. Anlässlich ihres gestrigen Zusammentreffen in Flying Lotus’ “residency show” bei BBC Radio 1 folgte auf das Interview mit Lamar die Vorstellung ihrer bis…
Weiter →

 – 07.04.2015
beyonce die with you_video still screenshot

War Lykke Lis Fazit aus der (unerfüllten) Liebe in ihrem neuen Video “Never Gonna Love Again” eine Absage an ebendiese, veröffentlichte Beyoncé gestern eine Liebeserklärung an ihren Ehemann und Musiker Jay-Z, mit dem sie dieser Tage den siebten Hochzeitstag feiert. Unter dem Titel “Die With You” singt Beyoncé ihren intimen Song an einem Piano – festgehalten wurde…
Weiter →

 – 06.04.2015
lykke li crash in never love you again video_instagram photo lykkeli

Die Pause von Lykke Li war nur von kurzer Dauer, so scheint es, denn nachdem die schwedische Musikerin und Schauspielerin eine ebensolche im Januar ankündigte, kehrt sie nun mit einem neuen Video zurück. Bevor sie kommendes Wochenende live auf der Bühne des Coachella 2015 spielen wird, zelebriert Lykke Li ihre Rückkehr nämlich mit einem dramatischen Visual zu “Never Gonna Love…
Weiter →

 – 02.04.2015
POOL_presspic1_byYoncaCavus

„Don’t Call My Name“, fordert die Band Pool in einem ihrer Songs – und wir tun es trotzdem: Nils Hansen, Daniel Husten und David Stoltzenberg; gemeinsam leben die drei gebürtigen Hamburger nicht nur in einem Haus in der Hansestadt, sondern machen auch ziemlich gute Musik. Was mit 13 Jahren unter Einfluss von Nirvana und Eminem…
Weiter →

 – 01.04.2015
sbtrkt roulette

Der Londoner Musiker Aaron Jerome, besser bekannt als SBTRKT, überrascht mit dem Release von vier neuen Tracks in nur vier Tagen: Auf “FLAREtWO” folgte zunächst “Roulette” und anschließend präsentierte der Musiker “nO Less” sowie “Renegade” auf seinem Soundcloud-Channel. Hört hier die neuen Songs, die in ihrer Andersartigkeit untereinander die musikalische Vielfalt von SBTRKT beweisen sowie, im Gegensatz zu seinem letzten Album,…
Weiter →

 – 31.03.2015
moa19_Danielle_de_Picciotto_2

© A. Hacke. Danielle de Picciotto hat selbst miterlebt, worüber heute hunderte Dokumentationen entstehen: ein Mauer-Berlin, das als Inselstadt im Schatten der Mauer Zufluchtsort für Musiker, Künstler und Bundeswehrvermeider war, aber ebenso das scheinbar grenzenlose Berlin nach dem Mauerfall. Die mittlerweile international renommierte Malerin, Zeichnerin, Musikerin, Autorin und Filmemacherin hat seit ihrem Umzug nach Berlin…
Weiter →

 – 30.03.2015
joanna catherine schroeder playlist march 2015_stylemag_palm_2

Palmen, Sonne und ein blauer Himmel statt Grau, Regen und Kälte; Sizilien statt Berlin. Mit ihrer neuen Playlist grüßt Joanna Catherine Schröder im März aus der Sonne und liefert damit eine willkommene Flucht vor dem Regenwetter unserer Breitengrade. Über die Ohren bringen so unter anderem Ray Charles, The Knife, Denai Moore (hier hat Stylemag gerade ihr neues…
Weiter →

 – 30.03.2015
denai moore video still no light

Auf “Blame” folgt das neue Video zu “No Light” von der Londoner Newcomerin Denai Moore, das eine weitere Preview auf ihr kommendes Album “Elsewhere” gibt. Mit “Elsewhere” stellt sich die 22-jährige Sängerin erstmals mit einem umfangreichen Solowerk vor, nachdem sie in der Vergangenheit bereits drei Solo-EPs veröffentlicht und mit SBTRKT zusammengearbeitet hat. Einen Tag vor dem Release ihres…
Weiter →