– 01.09.2015
POP-KULTUR 2015: Ho99o9. Foto: Roland Owsnitzki.

Pantha du Prince. Foto: Roland Owsnitzki. Denkt man an Festivals, dann füllen sich in der Vorstellung die Bühnen mit Bands, wird im Regen oder mit Glück unter Sonnenstrahlen getanzt, geraten die Beine auf den Aftershowparties in Bewegung. Zwischenstopps werden regelmäßig bei den Bar- und Essensständen gemacht, während sich die Festivals selbst hauptsächlich durch die beiden…
Weiter →

 – 28.08.2015
HOME STORY: ADI, Jerusalem.

Tel Aviv – weit entfernt und trotzdem so nah ist die israelische Metropole längst Projektionsfläche für vieles, das auch Berlin international zugeschrieben wird: ein Melting Pot der Künstler, Musiker und Kreativen, eine Stadt mit dem Charme des Unfertigen, des Clashes, der unterschiedlichen Kulturen und Menschen, des wilden Partytreibens und für lange Nächte. Kurzum: Tel Aviv gilt…
Weiter →

 – 24.08.2015
Joannas Playlist August 2015_stylemag

Musikalische Grüße kommen von Joanna Catherine Schröder im August von der tunesischen Insel Djerba. Unter den Top 10 des Monats: unter anderem Nina Simone, Jamie xx, George Michael, Tennis, A$AP Rocky, Aretha Franklin und Nils Frahm. Gemeinsam verabschieden Joannas 10 Tracks in der neuen Playlist den August. Doch bevor es in den September und den…
Weiter →

 – 20.08.2015
kwamieangel

Vor mehr als einem Jahr stellte Stylemag Kwamie Liv noch als Newcomerin vor, deren Stimme es sich zu merken galt. In den Monaten darauf folgten weitere Soloreleases sowie eine Nirvana-Hommage für das Mixtape “Teenage Angst Has Paid Off Well”; nun stellt die dänische Musikerin ihren neuesten Track “Pleasure This Pain” vor und mit ihm eine Gesangspartnerin, die…
Weiter →

 – 19.08.2015
Peaches_general_8204_mask-_photo_credit_DARIA_MARCHIK

Zwei Vorzeigefrauen des Musikbusiness’ unter sich: Kim Gordon und Peaches haben gemeinsame Sache vor der Kamera und im Boxring gemacht. Das Ergebnis: ein sehenswertes Video zur zweiten Singleauskopplung aus dem neuen Album von Peaches, “Rub”, das am 25. September 2015 bei I U She Music/Indigo erscheint. Für das Video zu “Close Up” verwandelt sich Peaches in…
Weiter →

 – 19.08.2015
Back To Delilah [Drake x Florence + The Machine] screenshot

Der Song des Tages kommt von Drake und Florence + The Machine und ist eigentlich ein Mashup, das der musikalischen Experimentierfreude des Internets zu verdanken ist. Nachdem Florence Welche 2011 mit ihrem Live-Cover von “Take Care” in der BBC Radio 1 Live Lounge bereits ihre Interpretation von Drakes Musik lieferte, haben Tesher und Reddit nun deren Songs…
Weiter →

 – 11.08.2015
Stylemag_Beach House

Bereits Anfang Juli veröffentlichten Beach House mit “Sparks” eine erste Kostprobe auf ihr am 28. August 2015 erscheinendes Album “Depression Cherry”, das nach einer dreijährigen Pause als Nachfolger von “Bloom” nicht nur von eingefleischten Fans sehnsüchtig erwartet wird. Während eines Radio-Interviews letzte Woche ließen sie dann eine weitere Preview auf die Tracks “PPP” und “Beyond Love” anklingen, mit der sich die Fans…
Weiter →

 – 07.08.2015
seamoya_pic1

“We are a new psychedelic beat outfit, emerging from in between the shipping containers of a German Harbour,” schreibt die Newcomerband Sea Moya auf ihrem Soundcloudkanal und was zwischen den Frachtcontainern in einem kleinen Bootshaus entstanden ist, kann sich hören lassen. Mit ihren ersten zwei Songs “Slow Down” und “Do Things” präsentiert Sea Moya aktuell einen…
Weiter →

 – 06.08.2015
Grace Acladna

Gleich mit ihrem ersten bei Soundcloud hochgeladenen Song bleibt die 22-jährige Songwriterin, Produzentin und Sängerin Grace Acladna aus London mit ihrer warmen Stimme in den Ohren hängen. Hört “Afterlife” hier oben. Am 14. September 2015 wird außerdem Grace Acladnas neue EP “Songs Of The Subconscious” erscheinen. Über “Afterlife” erzählt Grace Acladna (Zitat via The Line Of The best): “I like…
Weiter →

 – 05.08.2015
Unknown Mortal Orechstra_photo dusdin condren

Foto: Dusdin Condren. Nur wenige Monate nach ihrem letzten Konzert in Berlin kehrt Unknown Mortal Orchestra schon im September zurück, um auf der Bühne des Lido ein weiteres Mal das aktuelle Album “Multi-Love” mit dem unverkennbaren, psychedelischen Sound von UMO zum Besten zu geben. Davor wird ihre Tour durch Europa und die USA die Band aus Portland nach Hamburg, Köln…
Weiter →