– 22.10.2014
Oh Land 2014 Photo credit Justin Tyler Close

Seit Oh Land auf der Reserved-Bühne in Warschau spielte, sind nicht nur die Haare von Sängerin Nanna Øland Fabricius wesentlich kürzer und dunkler geworden, sondern die in New York lebende Dänin hat seither mit ihrer Band fleißig weiter musiziert. Das neueste Machwerk daraus: “Head Up High” – die erste Single  aus dem kommenden Album Titel „Earth Sick“, das Anfang 2015 auf…
Weiter →

 – 20.10.2014
swayclarke-tangerine

Fast ein halbes Jahrhundert ist es her, da veröffentlichte Led Zeppelin den Song “Tangerine”, den Jimmy Page schon Jahre zuvor unter Einfluss seiner damaligen Liebschaft mit Singer-Songwriterin und Rock’n’Roll-Pionierin Jackie DeShannon schrieb. 44 Jahre später, im Jahr 2014, singt ein junger Musiker aus Toronto unter dem gleichen Titel und liefert aus seiner Wahlheimat Berlin heraus…
Weiter →

 – 17.10.2014
LL Final Packshot (JPEG) detail

Lykke Li – vor einigen Jahren war die musikalische Schwedin überall zu sehen: auf den Bühnen der Welt, wo sie mit ihrer unverkennbaren Stimme der Melancholie ein neues, schönes Gesicht gab; in den Magazinen internen die Musikerin ihren ganz eigenen Schein gab. Dann wurde es für einige Jahre recht still um Lykke Li – bis…
Weiter →

 – 16.10.2014
Grace Woodroofe Pluto Art Work

Aus dem australischen Perth bahnt sich derzeit eine zarte Stimme ihren Weg in die Welt. Sie kommt von der Singer-Songwriterin Grace Woodroofe, die gerade ihren neuen Song “Pluto” veröffentlicht hat und die auf deren Australien-Tour bereits den Support Act für ALT-J gespielt hat. Hier durften die Konzertbesucher bereits mehr Neues von Grace hören, alle anderen müssen…
Weiter →

 – 08.10.2014
kindness this is not about us video still

Gerade noch verließ Kindness gemeinsam mit Blood Orange die Bühne einer Table-Dance-Bar in Berlin, da tanzt sich der britische Musiker bereits durch sein neues Video zu “This Is Not About Us”. Von ihm selbst unter seinem bürgerlichen Namen Adam Bainbridge sowie Daniel Brereton gedreht, hält sich Kindness damit abermals zurück, um nur die Bewegungen von…
Weiter →

 – 01.10.2014
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit Nina Kraviz und The Acid mal so richtig tanzen im renommierten Kreuzberger Second-Hand-Record-Store The Record Loft, wo DJs sonst via Vinyl zelebriert werden, der sich mitten auf der Adalbertstraße in der vergangenen Woche aber in einen Privat-Club verwandelte. Kindness feat. Blood Orange auf der Bühne eines Table-Dance-Clubs in Schöneberg mal in buchstäblich intimer Atmosphäre zujubeln, um dem britischen…
Weiter →

 – 24.09.2014
joanna schroeder playlist september 2014_stylemag exclusive

Auch im September teilt Joanna Catherine Schröder für Stylemag nicht nur ihre Bilder, sondern auch die zehn Tracks, die sie durch die letzten Septemberwochen begleitet haben. Nachdem die Playlists im Juli und August durch den Sommer trugen, darf es sich nun zu den eklektischen Klängen von Sade, Shabazz Palaces, FKA twigs, Chet Faker, Beyoncé, Ghostpoet,…
Weiter →

 – 24.09.2014
elliphant mø one more song collaboration_cover detail

Was amerikanische Rapper können, können die zwei skandinavischen Girls schon lange! Die Rede ist von MØ und Elliphant, die sich für ihren Collabo-Song “One More” sowie das dazugehörige Video bei jenen Musikern so einige Posen und Sätze abgeschaut haben und in ihren matching adidas-Tracksuits sichtlichen Spaß an der Imitation haben. Tim Erem hat das gerade erschienene dazugehörige Visual…
Weiter →

 – 23.09.2014
kendrick lamar i

Selten klangen Kendrick Lamars Melodien so leicht wie in seinem neuen Song “i”, der sich sein Vorbild an The Isley Brothers’ Werk “That Lady” von 1973 genommen hat. Aus dem soulig-funkigem “Who’s that lady” des damaligen Trios ist nun ein nicht minder mitziehender Song mit neuem Text geworden, der das Wunderkind des Jahres 2012 neu erklingen…
Weiter →

 – 22.09.2014
this is billi black

Mit ihrem Debüt “I Waited For You” spielte sich die 19-jährige Singer-Songwriterin Billie Black bereits vor einigen Monaten in die Ohren, um dort Gefallen zu finden und mit Spannung mehr aus der Kehle der Londonerin zu erwarten. Wochen sind seither vergangen und mit ihnen zwei neue Tracks von Billie Black erschienen: “I Don’t Need Another…
Weiter →