– 04.08.2014
moko_gold ep artwork

Moko, das ist Diane Nadia Adu-Gyamfi, 22 Jahre alt, gebürtige South East-Londonerin mit chinesisch-afrikanischen Wurzeln und vor allem eine Singer-Songwriterin mit einer großen, auffälligen Haarpracht und einem mindestens genauso großem Talent. Mit ihrer eigenen Definiton von Soul Music, die ihre Einflüsse aus einer Bandbreite aus Folk, Bluegrass, Afro Beats, Jazz, Blues und Electronica speist, spielt sich die…
Weiter →

 – 28.07.2014
ms dockville festival 2014_hamburg_4

Die Antwoord. Jake Bugg. Flume. Warpaint. Chet Faker. Dillon. Mø. Sohn. Shlohmo. Jagwar Ma. Black Lips. Hercules & Love Affair. Ryan Hemsworth. The/Das. Milky Chance. Dream Koala. Samy Deluxe. Sie alle und noch viele, viele weiter Solo-Musiker, Bands und DJs mehr kommen vom 15. bis 17. August 2014 in Hamburg zusammen, denn dann heißt es wieder:…
Weiter →

 – 22.07.2014
music news stylemag kw30_fka twigs lorde diplo_bleachers grimes_robyn röyksopp_banks_hopium_collage header

Die neue Woche bringt nicht nur hohe Temperaturen und den lange vermissten Sommer zurück, sondern ebenso ein wohlklingendes Statement für die Gemeinschaftsarbeit in gleich mehrfacher Ausgabe: FKA twigs und Rapper Lucki Eck$ aus Chicago, das norwegische Duo Röyksopp und die Schwedin mit dem unverkennbaren platinblonden Schopf Robyn, Grimes und Jack Antonoffs Soloprojekt Bleachers sowie Lorde und Diplo präsentieren…
Weiter →

 – 21.07.2014
the smiths panic single video_still

Heute vor 28 Jahren, am 21. Jui 1986, veröffentlichten The Smiths ihre Single “Panic” bei Rough Trade Records und erschufen damit einen erinnerungswürdigen Sound für ihre Generation. Ursprünglich wurde der Song als Kritik an dem damaligen State of Contemporary Pop Music aufgenommen,wenn es unter anderem heißt: . . . Burn down the disco Hang the blessed…
Weiter →

 – 18.07.2014
erlend oye single garota_cover

Wenige Wochen ist es her, dass The Whitest Boy Alive ihre Auflösung offiziell bekannt gegeben haben, da stellt Erlend Øye, der erst parallel zu Kings of Convenience sowie dann zu The Whitest Boy Alive seit jeher auch im Alleingang zu hören ist, seine neue Single “Garota” inklusive neuem Video von Michael Beech vor. Den Norweger zieht es dafür mit seinen Zuschauern nach Seoul,…
Weiter →

 – 16.07.2014
Kwamie Liv | CREDIT_ Baby Duka_collage

„I will follow you“, raunt die entrückte Stimme der jungen Weltenbummerlin und Musikerin Kwamie Liv in das Mikrofon und nach nur wenigen Sekunden schon, möchte man auch ihr und ihrer Stimme blindlings folgen. Ähnlich eindringlich wie die erste akustische Begegnung mit der damals noch unbekannten Banks, kreiert Kwamie Liv einen sehr einzigartigen Sound irgendwo zwischen…
Weiter →

 – 15.07.2014
lykke li_gunshot video film still_detail

Mit maskenhaften, weiß geschminkten Gesicht streift Lykke Li in ihrem neuen Video zu “Gunshot” über eine verlassende, morbide urbane Landschaft, im Hintergrund hochgewachsene Betonklötze, um sie herum nur wildes Grün, aufgesprengter Asphalt und ein bizarrer, menschlicher Mikrokosmos. Hunde bellen warnend, doch die Musikerin scheint sie ebenso wenig wahrzunehmen wie die verstreuten Menschen um sie herum….
Weiter →

 – 15.07.2014
little simz

Nachdem sich Angel Haze ihren Platz unlängt behauptet hat, bekommt der Rap ein neues weibliches Gesicht, das viel verspricht: Little Simz, Recording Artist, Schauspielerin und Musikerin aus London und 20 Jahre jung. Nachdem Little Simz, die hier bereits vorsgestellt wurde, gerade erst ihre Debüt-EP “E.D.G.E.” veröffentlicht hat, folgt nun das offizielle Video zu ihrer Single “The…
Weiter →

 – 11.07.2014
Juce1

Mit einem neuen Song des Londoner Newcomer-Trios JUCE geht es gen Wochenende: “Burning Up”, der erst zweite Release von Georgia, Chalin und Cherish, die nicht nur bei BBC Radio 1 auf Begeisterung stoßen, sondern schon jetzt international von The Guardian, Asos, DAZED, MTV UK, The Fader und Co gefeiert werden. Ein potenzieller Sommerhit?! Hört selbst –…
Weiter →