– 22.09.2016
nana denim blue _ suede calfskin leather

Was macht Luxusschuhe nur so teuer? Nebst dem hoch dotierten Markennamen ist es die Marge. Selten verhandeln Labels direkt mit ihren Herstellen und vertreiben ihre Kreationen selbst. Stattdessen bilden, insbesondere bei großen Modehäusern, Bindeglieder wie Zwischenhändler unverzichtbare Strukturen. Und jeder will etwas verdienen. Immer mehr beobachtet man allerdings den Trend bei jungen Marken, sich nicht…
Weiter →

 – 15.09.2016
Bildschirmfoto 2016-09-15 um 15.38.48

Vorbei die Zeit der unsicheren Zurückhaltung. Ob es nun am “see-now-buy-now” Konzept liegt, welches einige Designer in dieser Saison bereits umsetzten (wenn auch mit viel Organisation und vorheriger Geheimhaltung verbunden), dass ein bisschen neuer Schwung in die Sache kommt – auch bei Designern, die weiterhin konventionell arbeiten – sei dahin gestellt. Immerhin sorgte das Thema aber…
Weiter →

 – 06.09.2016
Bildschirmfoto 2016-09-06 um 22.49.50

Ein rabenschwarzer Tag – wortwörtlich, nicht im übertragenen Sinne – erhellt unsere Gemüter. Denn hier geht es nicht um den Börsencrash mit anschließender Depression, gleich nach den goldenen 1920ern, sondern um Mode in ihrer reinsten, da farblich reduziertesten Form. Allen voran THISISNON: Das polnische Label sagt „nein“ zu übermäßigem, saisonorientiertem Konsum und zu immenser Opulenz….
Weiter →

 – 31.08.2016
Christophe Lemaire für Uniqlo U

Nicht selten wirken Kollaborationen zwischen Designern und Modehäusern wie eine billige Kopie der Keylooks aus der Label-eigenen Kollektion. Und oft ist der Hype um die Teile so schnell verflogen, wie er aufkam. Nicht so bei den vorangegangenen Kooperationen zwischen Christophe Lemaire und dem japanischen Retailer Uniqlo zur Herbst/Winter-Saison 2015 und zuletzt im Frühling 2016: Die…
Weiter →

 – 25.08.2016
by Andy Warhol

Sonia Rykiel ist vergangene Woche gestorben. Im Alter von 86 Jahren erlag sie ihrer Parkinson Erkrankung. Berühmt wurde die französische Grand Dame mit ihren Strickkleidern und den ikonischen bunten Ringeln. Ihr Markenzeichen war ihre feuerrote Mähne, stets aufgebürstet. 1930 in Paris geboren, brachte sie letztendlich ihre Schwangerschaft und der selbst empfundene Mangel an entsprechender Kleidung…
Weiter →

 – 23.08.2016
IMG_4707

Er ist einer der bedeutendsten Modefotografen der Welt: F.C. Gundlach. Wohl auch, weil er es in seinen narrativen Portraits und Editorials stets schaffte, gesellschaftliche Strömungen oder zeitgenössische Kunst, Emotionen und ganze Hintergründe abzubilden. Statt gestellter Szenerie wirken seine Aufnahmen mal wie Kunstwerk selbst, mal reportageartig und fangen wie zufällig den besten Moment ein. Sie reflektieren…
Weiter →

 – 16.08.2016
Header

Die Fashion Week in Kopenhagen bezaubert wieder mit vielen tragbaren Looks aber auch auf den Punkt gecoverten Ideen, gesehen bei den großen Labels. Bei den Designern von Baum & Pferdgarten wird es am deutlichsten: Der Vintage-Hype mit Mustermixen von preppy Tweed-Stoffen zu zart bedruckten Blümchen-Volants und gestreiften Gurten an gelabelten Hipbags (!) à la Gucci…
Weiter →

 – 15.08.2016
160810-BENCHXRUDI_9529_720x480_72_RGB

What a night! Für die neue #LoveMyHood Kampagne suchte sich das Streetwear Label Bench in diesem Jahr die unglaublich erfolgreiche Band Rudimental aus und feierte die Kooperation vergangene Woche in London. Erst 2011 gestartet, füllen die britischen Jungs inzwischen Hallen auf der ganzen Welt mit tausenden Fans, treten zusammen mit Dizzee Rascal und Will Heard…
Weiter →

 – 04.08.2016
white Tee down under

Ebenso schier unendlich wie die Vielfalt, weiße T-Shirts zu entwerfen, scheinen die Möglichkeiten sie zu tragen. Nach gerippten Exemplaren mit Knopfleiste oder Turtleneck, halb in die Hose gesteckten oder miteinander verknoteten Enden, beobachten wir drei aktuelle Styles die das weiße Shirt heute durchlebt und die wieder einmal die guten alten 90s zitieren. Der „Tee-under-Dress“ Trend…
Weiter →

 – 27.07.2016
Look book KENZO x H&M_Amy Sall_and_Juliana Huxtable

Super sporty weil sehr eng, vor allem aber ultrasexy kommen die ersten Looks der geplanten Kooperation zwischen Kenzo und H&M rüber. Grelle Tiger-Prints zieren die Jersey-Tops mit Rollkragen und high-waist Leggings. Dazu kommen schwarze Lederhandschuhe mit dem Logo-Print “Kenzo” und “Paris” – sicher eines der Keypieces, die sofort weg sein werden, ebenso die High-Heel-Boots. Denn…
Weiter →