– 14.04.2016
Stylemag_Art Cologne_Telekom_Header

Die diesjährige ART COLOGNE wagt mit ihrer Jubiläumsausgabe zum 50-jährigen Bestehen als weltweit älteste Kunstmesse einen Blick in die Vergangenheit und lässt in einer Sonderschau ihre facettenreiche Geschichte Revue passieren. Initiiert von den Galeristen Hein Stünke und Rudolf Zwirner ward die Art Cologne 1967 als „Kölner Kunstmarkt“ von 18 Galeristen aus der Not heraus geboren und diente als notwendiges Sprachrohr für zeitgenössische Kunst….
Weiter →

 – 13.04.2016
Erwin Wurm "Bei Mutti"

Gleich im ersten Raum der Berlinischen Galerie wird die familiäre und soziale Enge, aus der Erwin Wurm (geboren 1954) im österreichischen Kleinbürgertum der Nachkriegszeit erwachsen ist, deutlich. Und so erklärt sich auch der Titel der monografischen Ausstellung „Bei Mutti“. Mit seinem „Narrow House“, einem detailgetreuen Nachbau seines Elternhauses, gestaucht auf die Breite von 1,10 Metern,…
Weiter →

 – 13.04.2016
Banksy_Girl with Balloon

  Er ist der bekannteste unbekannteste Künstler der Welt: Banksy. Gefühlt alle paar Tage kommt allerdings die Meldung, jemand habe herausgefunden, wer hinter dem Street Artist steckt. Zuletzt wollten Wissenschaftler der Queen-Mary-Universität in London die Identität von Banksy geklärt haben. Mittels einer Methode, die sonst zur Aufklärung von Serientätern eingesetzt wird, dem sogenannten „Geographic Profiling“, das rastermäßig…
Weiter →

 – 08.04.2016
Sarajevo_Header

SARAJEVO IST GLEICHERMASSEN EINE REISE IN DIE ZUKUNFT WIE IN DIE VERGANGENHEIT!   Verträumt und malerisch erstreckt sich Bosniens Hauptstadt Sarajevo am Fuße des Dinarischen Gebirges. 20 Jahre nach Kriegsende ist die Stadt gleichermaßen eine Reise in die Zukunft wie in die Vergangenheit. Vom Bahnhof führt der Weg vorbei am Fluss Miljacka, der gesäumt ist von…
Weiter →

 – 30.03.2016
1958__paris__for_jardin_des_modes__givenchy_hat__b_

Er gilt als Vorreiter der Street-Style-Fotografie und prägte auch die Modefotografie der Nachkriegszeit wie kein Anderer. Die Rede ist von Frank Horvat, der – 1928 in Kroatien geboren – mit seinen heute 88 Jahren auf ein unglaubliches Lebenswerk zurückblickt. Das Geheimnis des Meisters der Schwarz-Weiß-Fotografie und Momentaufnahme: Er verzichtet bei seiner Arbeit stets auf künstliches Licht und aufgesetzte Set-Ups. Stattdessen wartete er geduldig auf…
Weiter →

 – 22.03.2016
Objekte unserer Tage

„Modular und flexibel, detailverliebt aber schnörkellos, designed in Berlin und made in Germany“ sind nur einige der Attribute, mit denen das Design-Team Objekte unserer Tage seine Möbel und Wohnaccessoires beschreibt – aber genau die, die uns dieser Tage einfangen. Unser ästhetisches Auge ist gereizt von der Überflut an „nur“ hübschem, „nur“ funktionalem oder schlicht schlecht kopiertem,…
Weiter →

 – 21.03.2016
Lee Miller: Brandschutzmasken, London, England, 1941, © Lee Miller Archives, England, 2016

“I would rather make a picture than be one” soll Lee Miller gesagt haben, als sie nach ihrem ersten und einzigen Auftrag als Model für ein Cover-Shooting der amerikanischen “Vogue” der Modewelt kurzentschlossen den Rücken kehrte, um Kriegskorrespondentin zu werden. Dieser grundlegenden Entscheidung verdankt sie, dass sie stattdessen als Frau in Hitlers Badewanne in die Geschichte einging. Als…
Weiter →

 – 16.03.2016
through the eyes of_megan doherty_stylemag_8

  Die Fotografie war der Irin Megan Doherty anfangs bloßes Hilfsmittel: Um diese anschließend zu malen, arrangierte sie Szenen aus ihrem Kopf vor ihren Augen und lichtete diese ab. So lange, bis ihr klar wurde, dass nicht in der späteren Interpretation auf Papier, sondern in der Fotografie selbst ihr eigentlich künstlerisches Ausdrucksmedium lag. Seitdem fängt…
Weiter →

 – 15.03.2016
Stylemag x Telekom CeBIT 2016_VII

Gestern öffnete die CeBIT als weltweit grösste Messe für IT und Plattform für jüngste Trends der Digitalisierung in Hannover ihre Tore. Unter dem Motto “Digitalisierung. Einfach. Machen” beweist im Rahmen dessen auch die Deutsche Telekom, wie bereits auf der IFA vergangenen Jahres, einmal mehr das richtige Gespür für digitale Trends und neue Anwendungsbereiche. Auf 5.000 Quadratmetern präsentiert…
Weiter →

 – 08.03.2016
Stylemag_Lissie x charity water_I

Der International Women’s Day richtet sich gegen die Diskriminierung und Ausbeutung von Frauen und Mädchen in aller Welt. Was als Initiative der deutschen Sozialistin Clara Zetkin in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um Gleichberechtigung, Wahlrecht und die Emanzipation von Frauen entstand, fungiert heute noch immer als Tag, der auf zwischengeschlechtliche Missstände und Ungleichheit…
Weiter →