– 20.05.2014
IMG_4837

Selten war Fotografie so eindringlich wie bei Francesca Woodman. Zugleich Hauptakteurin und Schöpferin ihrer eigenen Arbeiten entzieht sich Woodman in ihren meist schwarz-weiß gehaltenen Fotografien dem bohrenden Betrachterblick, um vor morbidem Hintergrund hinter Tapeten und in Schränken zu verschwinden oder ihren Körper verschwimmen und ungreifbar zu machen. Keine klassischen Selbstporträts, sondern Experimente mittels des eigenen…
Weiter →

 – 19.05.2014
ussadream-72dpi

Knapp zwei Wochen ist das Gallery Weekend in Berlin erst her, da darf man sich in der Spree-Stadt schon auf das nächste Kunst-Event freuen: die Berlin Biennale, die vom 29. Mai bis 03. August zum bereits achten Mal die zeitgenössische Kunst über die Stadtfläche verteilt zelebriert. Gestern Abend wurde nach den Ausstellungsorten von dem diesjährigen…
Weiter →

 – 16.05.2014
copenhagen guide_stylemag_7

Wären Dänemark und insbesondere Kopenhagen nicht so irre teuer, wäre ich wohl jedes zweite Wochenende da. Aber das muss einem für ein paar Tage einfach mal egal sein. Denn zum Entdeckungsdrang gesellt sich ein unstillbarer Hunger auf klebrige Süßigkeiten und Fisch (am besten abwechselnd) sowie eine unbändige Kauflust – ausgelöst durch klitzekleine Antiquitätenläden, Interieur-Shops und tolle…
Weiter →

 – 15.05.2014
Heroes_Contact_Print

Berlin und David Bowie, David Bowie und Berlin, diese zwei verband Mitte der siebziger Jahre eine für beide Seiten prägende Liaison, denn von 1976 bis 1979 lebte der britische Musiker, Produzent, Maler und Schauspieler bekanntermaßen in der damals zweigeteilten Stadt. Doch auch Jahrzehnte später erinnern sich nicht nur die Langzeit-Berliner noch gerne daran, wie Bowie…
Weiter →

 – 13.05.2014
jaybo monk the wolves installation_wiesbaden kunstsommer 2014_stylemag_3

Wer seine familiären Wurzeln in einem anderen Land hat als in jenem, in dem er lebt oder aufgewachsen ist, der genießt oft nicht nur die Gabe von meiner als einer Muttersprache, sondern auch die, in mehreren Kulturen zu Hause zu sein. Längst nicht jeder hat diesen Umstand jedoch freiwillig gewählt und der Umzug in ein…
Weiter →

 – 08.05.2014
christies_if i live ill see you tuesday_film_screenshot_1

Kunst und Skateboarden haben sonst nicht sehr viel gemein. Vor allem dann, wenn es sich nicht um Street, sondern die elitärere Fine Art oder millionenschweren Hypekünstler handelt, die zwar urban begannen, deren Arbeiten sich aber längst durch Geld und Erfolg in die Museen und Privatsammlungen verabschiedeten. Ausgerechnet das renommierte Auktionshaus Christie’s ändert das nun und…
Weiter →

 – 06.05.2014
a belrin state of mind_film_berlin kreuzberg_3

Zu Berlin scheint jeder eine Meinung zu haben: Ebenso leidenschaftlich wie die deutsche Hauptstadt gehasst und zerrissen wird, wird die Metropole an der Spree auch innig geliebt und in die höchsten Höhen gelobt. Wer hier wohnt, bewegt sich oftmals inmitten dieser Hass-Liebe zur eigenen Stadt, die sich stetig verändert, zum Guten wie zum Schlechten. So…
Weiter →

 – 05.05.2014
Gallery Weekend 2014_stylemag_13

In Berlin stand das vergangene Wochenende im Zeichen der Kunst, denn im bereits 10. Jahr luden die 50 teilnehmenden Galerien mit 66 Künstlern sowie viele weitere Ausstellungsräume, die sich mit einem breiten Rahmenprogramm angeschlossen hatten, zum Gallery Weekend 2014. Drei Tage und drei Nächte lang konnten damit erneut Sammler, Kuratoren und Kunstinteressierte einen umfassenden Einblick in…
Weiter →

 – 02.05.2014
Stylemag_me Collectors Room_Stazione II

Anlässlich des Gallery Weekends eröffnete gestern im von Thomas Olbricht konzipierten Ausstellungshaus me Collectors Room Berlin die Ausstellung „Stanze/Rooms – Works from the Sandretto Re Rebaudengo Collection“, die noch bis zum 21. September erstmalig ausgewählte Werke der italienischen Sammlerin in Deutschland zeigt und damit aussergewöhnliche Einblicke in die internationale Kunstszene der Gegenwart gewährt. Ergänzend dazu werden ausserdem…
Weiter →

 – 30.04.2014
XOOOOX Studio Visit_stylemag_4

Wer sich mit XOOOOX’ Werk näher auseinandersetzt, wird vermutlich überrascht sein, sobald er die Oberfläche des daraus gemeinhin Bekannten verlässt. Hat sich der prägnante Name des seit jeher anonym gehaltenen Berliner Künstlers nämlich vor allem im Zusammenhang mit seinen berühmt gewordenen Fashionista-Stencils in das Gedächtnis eingebrannt, offenbart sich hinter ihrer einstigen Omnipräsenz eine künstlerische Vielfalt,…
Weiter →