– 01.06.2012
culture_Jonas-Burgert

Figuren in Clownskostümen, mit bunt bemalten Körpern und Verkleidungen, die Gesichter entstellt, die Gliedmaßen unnatürlich in die Länge gezogen, bevölkern derzeit die Galerie Blain|Southern. Als Skulpturen schweben sie frei im Raum und füllen ihn mit ihren eingefrorenen Bewegungen, die nur darauf zu warten scheinen, sich erneut aus ihrer Starre zu lösen. Dann wieder wurden sie…
Weiter →

 – 28.05.2012

“meine sammlung, das bin ich – meine kindheit, meine freunde, meine helden, meine vorbilder, was mir spaß macht, gefühle die mich bewegen. bilder meiner reise: ‘at home i’m a tourist’“ – Ein Rundgang durch die rund 15.000 Toys sowie Arbeiten aus Street Art, Fotografie und zeitgenössischer Kunst umfassende Sammlung von Selim Varol gleicht einer Reise, denn immer wieder…
Weiter →

 – 20.05.2012

„Inspiration does not come to the lazy“ – Faulheit ist eine Eigenschaft, die dem britischen Maler, Graphiker und Fotografen David Hockney wahrlich nicht nachzusagen wäre. Vielmehr hat sich sein Werk seit jeher immer wieder neu erfunden, weiterentwickelt, zwischen den Medien und Techniken mühelos gewechselt. Während der Öffentlichkeit vor allem seine Swimmingpool-Bilder bekannt sind, führte das…
Weiter →

 – 15.05.2012
cultur_hockney

„Inspiration does not come to the lazy“ – Faulheit ist eine Eigenschaft, die dem britischen Maler, Graphiker und Fotografen David Hockney wahrlich nicht nachzusagen wäre. Vielmehr hat sich sein Werk seit jeher immer wieder neu erfunden, weiterentwickelt, zwischen den Medien und Techniken mühelos gewechselt. Während der Öffentlichkeit vor allem seine Swimmingpool-Bilder bekannt sind, führte das…
Weiter →

 – 03.05.2012
culture_gal_weekend

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: In Berlin war die Kunst allgegenwärtig, denn nahezu zeitgleich zum Beginn der Berlin Biennale fand zum nunmehr achten Mal das Gallery Weekend statt. 51 Galerien, unter denen sich in diesem Jahr einige Neuzugänge befanden, öffneten so vom 27. bis 29. April ihre Tore für internationale Künstler, Kuratoren sowie…
Weiter →

 – 25.04.2012
culture_Bigwheel_joh01_kleiner

Eine verlassene Tankstelle irgendwo in Armenien. Längst bröckelt die Fassade der Steingebäude, die Fenster sind eingeschlagen, nichts erinnert mehr an das geschäftige Treiben, das hier einst geherrscht haben muss. Auch die ursprüngliche Funktion wäre nicht mehr zu erkennen, würde ein kleines, buntes Gebäude auf seinem Dach nicht noch immer „Petrol“ verkünden. Dann wieder zeugen nur…
Weiter →

 – 16.04.2012
culture_egglestone

Das Leben in Amerika in leuchtenden Farben scheinbar ungestellt und spontan eingefangen – jedes Motiv scheint dem amerikanischen Künstler William Eggleston abbildungswürdig. Als Wegbereiter der künstlerischen Farbfotografie, die er mit seinen Alltagsbildern in den siebziger Jahren revolutionierte, wurde Eggleston berühmt und prägte zahlreiche Filmemacher und Fotografen mit seiner Ästhetik. Was einem nur ungleich kleineren Publikum…
Weiter →

 – 07.04.2012
culture_newton

Auch acht Jahre nach seinem Tod gehört Helmut Newton noch zu den bekanntesten und beliebtesten Fotografen unserer Zeit, dessen Akt- und Porträtfotografien sich in unser soziales Gedächtnis gebrannt zu haben scheinen. Als „Hausfotograf“ der australischen Vogue und später ebenso der französischen, italienischen, amerikanischen sowie deutschen Ausgaben hatte sich der Fotograf schon zu Lebzeiten einen festen…
Weiter →

 – 27.03.2012

New York, Anfang der achtziger Jahre: eine Großstadt zwischen Schmutz und Schönheit, zwischen der Anonymität der Massen, erzwungener Öffentlichkeit und der zufälligen Intimität mit dem Einzelnen. Ein Ort, an dem all dies gnadenlos aufeinanderprallt: die Subway. In seiner gleichnamigen Serie hat der Fotograf Bruce Davidson diesen Schmelztiegel urbanen Lebens und Treffpunkt aller ethnischen Gruppen, Schichten…
Weiter →

 – 20.03.2012
culture_K-MB_ABSOLUT_BLANK_ATELIER_Apparat

Vodka kann absolut etwas mit Kreativität zu tun haben. Das zeigt Absolut Vodka bereits seit Jahren durch seine Kollaborationen mit verschiedenen Künstlern, die die einzigartig schlichte Flasche gestalten. Jetzt geht Absolut Vodka aber noch einen Schritt weiter, um sich in der aktuellen Kampagne Absolut Blank den kreativen Prozess genauer anzuschauen. Es geht dieses Mal also…
Weiter →