– 16.01.2015
BSE0172W_02.tif

KATE MOSS. LONDON, VOGUE ITALIA, 2006. Copyright © Mario Testino. In der kommenden Woche dreht sich in Berlin wieder alles um die Mode, wenn eine neue Ausgabe der Berlin Fashion Week die Designer und Brands zur Präsentation ihrer neuen Kollektionen lädt. Parallel dazu darf sich die Hauptstadt über den Besuch eines internationalen Superstars der Mode(-Fotografie)…
Weiter →

 – 15.01.2015
Directors’ Cuts Jonas Lindström_kostas murkudis archive-video still_3

Kostas Murkudis ist seit jeher ein Grenzgänger der Mode. Nicht, weil der Modeschöpfer immer auf der Suche nach dem Extrem oder der an Exhibition grenzenden Extravaganz ist, sondern weil seine Kreationen immer ein Wind  aus Richtung der Kunst umweht. Widersprüche prägen die Kollektionen seines gleichnamigen Labels, das er nach Erfahrungen bei Wolfgang Joop und Helmut Lang…
Weiter →

 – 13.01.2015
fotografie und wirklichkeit_jonas lindstroem_stylemag column_january 2015_02

Kann Fotografie die Wirklichkeit darstellen? Ausgehend von dieser Frage, die das Medium seit seiner Entstehung begleitet, bittet Stylemag in der neuen Serie „Fotografie und Wirklichkeit“ jeden Monat einen neuen Fotografen um ein visuelles Statement. Vier Wochen, vier Bilder, ein Thema – der Berliner Fotograf und Filmemacher Jonas Lindström leitete in der vergangenen Woche mit einem Outtake unsere Serie ein. Heute erscheint…
Weiter →

"Lichtgrenze" ist das Wort des Jahres 2014.

Nun wurde auch das Unwort des Jahres 2014 bekannt gegeben...
Weiter →
 – 13.01.2015
acne curater founders

“Your window into the art world”   In den Köpfen ist das schwedische Brand Acne mittlerweile fest mit seinem Modellabel Acne Studios verankert, doch zuerst war das 1996 gegründete kreative Kollektiv Acne, das an dem Aufbau von Unternehmen arbeitet und aus dem erst später die Modelinie dank der populären Jeans hervorging. Nun kommt aus dem Kosmos…
Weiter →

 – 12.01.2015
Schwester, Schwester. Mode fotografie van Simone Galstaun_berlin gdr photography_nederlands vestigings museum naarden_2

Auch in den größten Zwängen eines Gesellschaftssystems der Regeln und der Kontrolle hat das Individuum seit Jahrhunderten immer wieder einen Weg gefunden, seine Überzeugung und Einzigartigkeit über andere Wege als die des Wortes auszudrücken. Jede Diktatur hat neben ihren lauten Widerstreitern immer auch ihre leisen Widerstände gesehen, Subkulturen haben sich stets ihre eigenen Welten innerhalb…
Weiter →

 – 12.01.2015
hatje cantz book-berghain 10

Das Berghain feiert seinen zehnten Geburtstag und alle feiern mit. Auch Hatje Cantz: Der Verlag wird anlässlich des Jubiläums des legendären Berliner Techno-Clubs das Buch „Berghain. 10“ im April 2015 veröffentlichen, das sondern auf fast 210 Seiten nicht die Musik, sondern die Kunst in den Fokus rückt, die hier über zehn Jahre hinweg entstanden ist…
Weiter →

 – 08.01.2015
Bernhard Willhelm at MOCA LA_alle

Bernhard Willhelm gehört zu den exzentrischsten deutschen Designern, der sich allerdings schnell von seinem Heimatland löste, um zunächst an der Königlichen Akademie in Antwerpen Modedesign zu studieren, bei Vivienne Westwood sowie Alexander McQueen erste Erfahrungen zu sammeln und mit Björk als Stammkundin anschließend sein gleichnamiges Label mit Jutta Kraus zu etablieren. Heute lebt und arbeitet der…
Weiter →

 – 07.01.2015
Too Good to Be True, grip show organised by Juergen Teller & Tal R, CFA Contemporary Fine Arts Berlin.

Dass das „too good to be true“ sei, dies könnten sich einige junge Künstler selbst kürzlich gedacht haben, als ihre Professoren an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bzw. Kunstakademie Düsseldorf, Juergen Teller und Tal R, ihre Arbeiten auserkoren, um sie in der gleichnamigen Gruppenausstellung „You’re Just Too Good To Be True“ bei Contemporary Fine…
Weiter →

“For last year’s words belong to last year’s language
And next year’s words await another voice.”

T. S. Eliot.
Weiter →