– 22.09.2014
p art producers art fair hamburg 2014_nele groeger photo diary_stylemag recap_7

Eine Gruppe junger Hamburger und Kunstliebhaber tat sich im letzten Jahr zusammen und bereicherte die Hansestadt um eine Kunstmesse, die nicht wie seine konventionellen Namensvetter sein will, denn sie stellt den Künstler als Produzenten einerseits in den Vordergrund. Andererseits – oder vielmehr: darüber hinaus – wollen die Macher der P/ART Producers Art Fair und ihre…
Weiter →

 – 16.09.2014
alexandra krull new york photo diary_brooklyn williamsburg_stylemag exclusive city guide_header

Williamsburg ist ein gemütliches und interessantes Getaway, wenn man dem Großstadttrubel des Big Apples entkommen möchte. Auf der Bedford Street reihen sich Boutiquen und vegane Restaurants an Streetfood Trucks und Vintage-Straßenstände. Auch abends ist hier nicht weniger los: Bars, Clubs und ein toller Night Market, der immer am Freitag- und Samstagabend seine Pforten öffnet. www.bkbazaar.com Ein…
Weiter →

 – 16.09.2014
preview co berlin amerika haus re opening october 2014_stylemag press visit_header

Wenige Wochen sind es nur noch hin, dann wird das C/O Berlin am 30. Oktober 2014 im Amerika Haus in der Hardenbergstaße in Berlin-Charlottenberg neu eröffnen. Nach rund zwei Jahren Schließzeit wird damit der internationalen Fotografie unweit des Helmut Newton Museums ein weiteres Berliner Zuhause zurückgegebenen, nachdem sie in 2012 das Postfuhramt in Berlin-Mitte verlassen musste….
Weiter →

 – 15.09.2014
Corinne Day_May The Circle Remain Unbroken_8

Corinne Days fotografisches Werk ist das Abbild einer ganzen Generation und ein ästhetisches Statement zugleich: roh, unmittelbar und natürlich, zugleich aber auch sensibel und poetisch – so dokumentierte die Fotografin nicht nur Subkulturen und später die Musikszene, sondern ebenso die gerade mal 14-jährige Kate Moss. Jene Bilder von dem jungen Model sind bis heute eng…
Weiter →

 – 11.09.2014
alexandra krull photo diary new york_pt 3_september 2014_stylemag_8

Musik, Mode, Kunst – jegliche Art von Kreativität findet in New York in Übermaßen statt. Ein wahres Mekka für Freigeister und solche, die sich auszuleben glauben. Highlight hierbei ist definitiv die Street Art. Begabte Straßenmusiker und beindruckende Wandkunst. Die New Yorker wissen ihren öffentlichen Raum zu nutzen. Das absolute institutionelle Kultur-Must-Go’s: das MoMA. Jeden Freitag…
Weiter →

 – 09.09.2014
Ausstellungsansicht9 2013 Kolbenhof, Foto Chantal Weber, © P:ART

Eine Ausstellung in Museen, Galerien sowie auf Messen ist immer das Ergebnis vieler Meinungen und Umstände: Der Künstler „stiftet“ seine Werke und versteht sie in seinem Kontext, doch auch Kuratoren und Galeristen haben mitzureden und verfolgen Pläne zur Positionierung. Was der Besucher in den Ausstellungsräumen zuletzt zu sehen bekommt, ist demnach nur selten unmittelbar aus…
Weiter →

 – 05.09.2014
alexandra krull new york photo diary II_september 2014_chelsea_west village_chinatown_stylemag exclusive_2

Kulinarische Perzeptionen und Sinneseindrücke. Naja, es standen im New Yorker Stadtteil East Village eigentlich nur zwei Sinne im Vordergrund: Sehen und Schmecken. Straßen voller High-Fashion-Second-Hand-Boutiquen und kleine Lädchen. Alle mit sehr viel Liebe und Authentizität gemacht. Stundenlanges Rumschlendern. Dazwischen das leckerste Essen, was ich mir vorstellen kann. Asiatische Burger mit Reispaddies und Tempura. Bei yonekichi…
Weiter →

 – 03.09.2014
alexandra krull new york photo diary_september 2014_chelsea_west village_chinatown_stylemag exclusive_10

Von Chelsea über das West Village nach Chinatown ist ein aufregender Walk durch New York. Die Tour dauert bei einem entspannten Gang und vielen Momenten zum Innehalten einen halben Tag. Unbedingt stoppen sollte man beim Rags-A-Gogo Vintageshop in der 218 West 14th Street. Günstig, tolle Jeanshighlights und witzige Accessoires. Weiter im West Village treffen schöne…
Weiter →

 – 28.08.2014
PUMA Basket x HOH

Schnäppchenjäger aufgepasst: Dieses Wochenende findet wieder der alljährliche Sneaker-Basar “Solemart” in Berlin statt, bei dem es jede Menge rare und exklusive Sneaker zu erstehen oder tauschen gibt. Präsentiert von PUMA werden aber auch andere seltene Modelle aus den Archiven von Brands wie Asics, Diadora, K-Swiss, Vans, Nike und Sneaker Freaker verkauft. Puma wird diesen Anlass ausserdem nutzen…
Weiter →