– 31.03.2015

Ostkreuzschule Seminar Linn Schroeder-Ausstellung Sammeln Sie Herzen_Bethanien

“Sammeln Sie Herzen?” Diese Frage dürfte einen jeden in Gedanken sofort an die Kasse eines großen Supermarktes katapultieren, die des Kunden Treue seit Jahren mit kleinen, klebenden Herzen belohnen. Diese in das kollektive Gedächtnis der Deutschen eingebrannte Frage wird nun außerdem zum Titel der Abschlussausstellung des Seminars von Fotografin Linn Schröder an der Ostkreuzschule für Fotografie, die am kommenden Samstag, den 04. April 2015, im Projektraum Kunstquartier Bethanien in Berlin-Kreuzberg eröffnet. 

Nachdem sie unter der Leitung der mehrfach ausgezeichneten Fotografin Linn Schröder, die seit 2004 Mitglied der Ostkreuz-Fotoagentur ist und seit 2008 an unterschiedlichen Hochschulen lehrt, ihre eigenen Konzepte erarbeitet und mit der Kamera umgesetzt haben, stellen Marie Zbikowska, Nana Seidel, Stefanie Reichelt, Melina Papageorgiou, Katja Oortmann, Hannah Mayr, Herta Leistner, Alexander Klang, Irina Kholodna, Uwe Kempe, Judith Keller, Kerstin Hehmann, Tilman Brembs und Tina Bauer bis zum 12. April in dem Kreuzberger Ausstellungsraum die vielfältigen Ergebnisse des Seminars den Besuchern vor. So wie auch die obige Frage gewissermaßen zu einer Gesellschaftsfrage (im Sinne ihrer Weite an Adressaten) avanciert ist, so vielseitig und andersartig sind auch die fotografischen Positionen der Teilnehmer, welche aus der Kontaktaufnahme mit ihrer Umwelt, ihren Mitmenschen und anderen Orten hervorgegangen sind.

Tilman Brembs_Das letzte Fenster_Ostkreuzschule Seminar Linn Schroeder-Ausstellung Sammeln Sie Herzen_Bethanien_1

Tilman Brembs, aus der Serie “Das letzte Fenster”.

Darunter befindet sich unter anderem die Serie „Das letzte Fenster“ von Tilman Brembs (ehemals übrigens auch im Online-Department von Style & The Family Tunes tätig und mit seinem Projekt „Zeitmaschine“ außerdem ein Dokumentarist der Berliner Raveszene der neunziger Jahre), über die der Fotograf schreibt:

„Das letzte Fenster
Am Fenster ein Mensch am Ende seines langen Lebens, sein tägliches Ritual der Blickkontakt mit der Welt da draußen, in seiner Privatheit, vielleicht auch Einsamkeit stolz und hilflos zugleich.
Als die Kamera ihn entdeckte, um ihn fast jeden Tag zu begleiten, waren es seine letzten Monate, aus denen schließlich die letzten Wochen, Tage wurden.
Dann blieb das Fenster leer.
Am Ende ein Mensch, ein Stellvertreter.“

Ergänzend zu den 12 Fotografien, die in „Sammeln Sie Herzen?“ ausgestellt werden, bringt ein Buch die gesamte Serie zusammen.

Tina Bauer_Verleih Mir Fluegel_Ostkreuzschule Seminar Linn Schroeder-Ausstellung Sammeln Sie Herzen_Bethanien

Tina Bauer, aus der Serie “Verleih’ mir Flügel”.

Tina Bauer wiederum hat sich im Rahmen des Seminars ihrer persönlichen Bindung zu Island gewidmet, aus der die Serie „Verleih’ mir Flügel“ entstanden ist:

„Verleih´ mir Flügel
Die Arbeit zeigt das, was ich mit Island verbinde: erfüllte Träume, Kreativität, Geborgenheit, Gelassenheit, Sehnsüchte, Zeitlosigkeit. Seit 2007 reiste ich jedes Jahr nach Island, zwei Jahre habe ich in Reykjavík gelebt. 2014 ist die Fotoarbeit entstanden – ein Zwischenstand.“

Elf Bilder sowie ein Buch mit weiteren Arbeiten aus der Serie werden von Tina Bauer im Bethanien zu sehen sein.

Irina Kholodna_The Dutch Album_Ostkreuzschule Seminar Linn Schroeder-Ausstellung Sammeln Sie Herzen_Bethanien

Irina Kholodna, aus der Serie “The Dutch Album”.

(Kunst-)Geschichte und Gegenwart zu verbinden, dafür hat sich Irina Kholodna mit ihrer Fotoreihe „The Dutch Album“ entschieden, die in Linn Schröders Seminar Form angenommen hat. “Die Serie ‘The Dutch Album’ beschreibt die Welt um mich und meine Familie herum. Sie ist von der alten Malerei inspiriert, insbesondere von den niederländischen Meistern“, heißt es in ihrer Beschreibung. Fünf Arbeiten haben Eingang in die Ausstellung gefunden; das gleichnamige Buch „The Dutch Album“, in dem die ganze Serie präsentiert ist, wird außerdem ausliegen.

Weitere Arbeiten aller Teilnehmer können zudem hier bereits angesehen werden.

Die Eröffnung findet am Samstag ab 19 Uhr im Projektraum Kunstquartier Bethanien statt. Hier geht’s zum Facebook-Event.

Nach dem Ende der Berliner Schau wird die Ausstellung „Sammeln Sie Herzen?“ anschließend in Osnabrück (08. bis 30. Mai 2015, Kunst-Quartier Osnabrück) sowie Cambridge (01. August bis 01. Oktober 2015, ArtCell Gallery) zu sehen sein.

Abschlussausstellung des Seminars Linn Schröder an der Ostkreuzschule für Fotografie, „Sammeln Sie Herzen?“, Vernissage: Samstag, 04. April 2015, ab 19 Uhr, Ausstellung: 04. bis 12. April 2015, täglich von 13 bis 21 Uhr, Projektraum Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 02, Berlin-Kreuzberg.

Teresa
Teresa ist freie Autorin für STYLEMAG und berichtet über ihre Highlights aus Kunst, Kultur, Musik, Mode sowie über sozial-gesellschaftliche Fragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>