– 27.05.2011

Für Carolyn Christov-Bakargiev hat die Documenta natürlich längst begonnen. Bis zum Start im nächsten Jahr will die Künstlerische Leiterin die Hundert schon voll machen: mit dem Projekt „Notebooks“. 100 dieser Notizhefte will sie auf den Weg bringen, um der großen Ausstellung 2012 sozusagen Diskussionsfutter vorab zu liefern.

Das Projekt stellt 100 Gedanken vor, die sich aus einer Vielfalt an Formaten – von Faksimiles handschriftlicher Notizen über Essays und Gespräche bis zu Künstlerbüchern – zusammensetzt. Wir verlosen Heft Nummer Sieben aus der Reihe – Werdet Fan und mit einer E-Mail an win(AT)stylemag.net und etwas Glück gewinnt ihr. Erkki Kurienniemi ist eigentlich Mathematiker und Nuklearphysiker hat sich aber der elektronischen Musik verschrieben und ist ein Pionier der finnischen Happening- und Elektroszene der 1960er Jahre.

„100 Notizen – 100 Gedanken

Eine Serie von 100 Notebooks“ im Rahmen der dOCUMENTA (13), je 24 – 48 Seiten, drei verschiedene Formate und Preise, Hatje Cantz Verlag

www.hatjecantz.de/documenta13

stylemag
STYLEMAG - hier berichtet die Redaktion.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>