– 18.05.2011

Reverie… Augen zu und abgetaucht! Wie im Traum die Schwerkraft, die Gesetze des Marktes und die Wirklichkeit des Alltags ausblenden und sich treiben lassen. Um Neues zu ersinnen, ist ungewöhnliches Denken essenziell und Ursprung aller Kreativität: über den Tellerrand schauen, bekannte Wege verlassen, das Ziel einmal anders erreichen – und wirklich innovativ sein. Dienst nach Vorschrift und die immer gleichen Konzepte in der Endlosschleife abzukupfern, sind nicht unser Stil, bringen keinen Spaß und werden auf Dauer auch keinen Bestand haben. Wir haben diese Ausgabe von Style and the Family Tunes dem Tagtraum gewidmet, der zwar nicht immer greifbar ist, aber dennoch zugelassen werden muss, damit sich die Realität bleibend verändert.

[nggallery id=314]

Im Reich der Träume treffen wir auf den romantischen Sound Scott Matthews, sprechen mit Gregory Crewdson über seinen Amerikanischen Traum vom perfekten Bild, begleiten Robyn Hasty auf eine Reportage in gescheiterte Sehnsüchte der USA, interviewen Lorenz Bäumer zu strahlenden Juwelen, die nicht von dieser Welt scheinen, untersuchen die Philosophie von Opening Ceremony und ihrer Vision von erfolgreichen Kollaborationen und Shopkonzepten – und nicht zuletzt träumen wir uns in die Mode dieser Saison.

Reverie… Close your eyes and take a dive! Just like in a dream, leave behind the forces of gravity, the laws of the market and daily reality and let yourself float away. In order to come up with new ideas, an unusual approach is essential and the source of all creativity: taking a peek beyond your ballpark, leaving well-trodden paths, getting to the destination by taking a detour—and being truly innovative. Working by rote and reworking the same worn concepts over and over is not our style, isn’t much fun and isn’t something that will endure the test of time. This issue of Style and the Family Tunes is dedicated to the daydream, which isn’t always palpable, but is imperative in order to change reality in an enduring way.

In the realm of dreams we encounter Scott Matthew’s romantic sound, and meet up with Gregory Crewdson and talk about his American Dream of a perfect picture. We accompany Robyn Hasty on a reportage on washed up USA dreams, interview Lorenz Bäumer on other-worldly sparkling jewels, look into Opening Ceremony’s philosophy and their vision of successful collaborations and shop concepts—and last but not least we dream ourselves into this season’s world of fashion.

Have a dreamy summer everyone!

stylemag
STYLEMAG - hier berichtet die Redaktion.

Trackbacks/Pingbacks

  1.  Cherry Blossom Day | IT HUNTER

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>