– 13.12.2010

Um ein gutes Brot zu backen, braucht es nach Aussage der schönen Schwedin Malin Elmlid nur wenige Zutaten. Mehl, Wasser, Salz, Liebe und Zeit. Viel Zeit, weil Sauerteigbrote auf die sich Malin, Vertriebsleiterin vom Wood Wood Store Berlin, spezialisiert hat, fast 20 Stunden gären müssen.  Die Leiber werden mit besonderen Zutaten wie Rosmarin, Honig oder Tomate verfeinert, vornehmlich biologisch und mit viel Bedacht zubereitet. Malin gibt alles um das vollkommene Brot zu schaffen. Experimentiert, probiert und tauscht schließlich. Die Idee zum Tausch entstand, als die Nachbarn und Freunde nicht mehr in der Lage waren Malins geschenkten Nachschub auch zu essen. Tag und Nacht, wann immer es die Zeit erlaubt, backt sie, klar dass das den Eigenbedarf übersteigt, also tauscht sie nun das Brot, in ihrem Facebook Bread Exchange gegen alles Schöne, Essbare und Nützliche was der Brot-Empfänger zu bieten hat. Ob Mix-CD, Chillysalz, Aufstrich oder Freikarten – alles findet Verwertung bei Miss Elmlid. Auf besagter Seite gibt sie die Daten bekannt, an denen sie an irgendeinem Ort in Berlin die gebackenen Brote verteilt und Tauschwillige erwartet. Everything is not for sale lautet die Devise, daher dürfen Scheine nebst Münzen getrost zu Hause gelassen werden, aber vergesst das Mitbringsel nicht, sonst bleibt das Brot in Malins Besitz und euer Heißhunger auf krosse Krusten und saftigen Teig ungestillt! Tretet dem the Bread Exchange bei und bekommt Termine und News aus erster Hand.

www.elmlid.com
facebook/the bread exchange

stylemag
STYLEMAG - hier berichtet die Redaktion.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>