– 03.11.2010

Heute beginnen die Berlin Music Days (kurz: BerMuDa) – “a week of finest electronic music in Berlin’s best clubs”, wie die Veranstalter bescheiden titeln. Tatsächlich werden bis zum Sonntag in 40 Clubs über 100 exquisite DJs und Live-Acts zu hören sein. Kulminieren wird die Invasion der elektronischen Beats am Samstag in einem Festival am Flughafen Tempelhof. Aber nicht nur für ausgiebige Clubber sind die BerMuDa interessant: Begleitende Panels, Screenings, Ausstellungen und Showcases werden auch wieder Labelmacher und andere hinter den Kulissen agierenden Musikliebhaber zum Austausch nach Berlin einladen.

03. – 06.11.
verschiedene Locations
www.bermuda-berlin.de

stylemag
STYLEMAG - hier berichtet die Redaktion.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>