– 05.02.2010

05.02

Die Cornucopia war im antiken Griechenland fester Bestandteil jeder dekadenten Orgie, denn mit dem prallgefüllten Füllhorn und genügend Wein kannte das Vergnügen der Griechen keine Grenzen mehr. Das ist wohl auch das Motto für den heutigen Club Transmediale im WMF, der mit diesem Line-Up seinem ambitionierten Namen mehr als gerecht wird. Dabei bleibt der Grat zwischen Performance und Dancefloor-Pleasure dank den Visuals von Transforma und einem vielseitigen Soundmix schmal. Genuss und geistige Stimulation – so haben schon die alten Griechen die besten Parties gefeiert.

Serengeti & Band, Kelpe, Four Tet, Dan Deacon, Funckarma
Visuals von Transforma

ab 23h
WMF Club Berlin
Klosterstrasse 44
10179 Berlin
www.clubtransmediale.de/

stylemag
STYLEMAG - hier berichtet die Redaktion.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>