– 23.03.2009

cards_03

Liebeserklärungen sind langweilig. Die Meisten kommen nicht ohne abgeschmackte Allegorien zu Blumen oder Büschen aus. Die Künstlerinnen Lauren Moyal und Yuliya Gorlovetsky vom Paperwhite Studio in New York machten aus dieser Tristesse eine Denkaufgabe im Netz und forderten dazu auf, das Gesäusel auf ihrer Website zu posten.

love_buttons_square

Ergebnis: Hunderte von kreativen Bekenntnissen wie: „I love you more than stealing peppermints from the doctors office.“, „I love you more than I hate Martha Stewart.“ oder „I love you more than the multiple orgasms you give me.“ Inzwischen gibt es eine T-Shirt- und Accessoireskollektion zum selber dichten. Einziger Rat von uns: Alles rund um Mutter Natur und Wörter beginnend mit Ex sind tabu.

cards_screen

www.iloveyoumorethanblank.com

Autor > JC

cards_01
stylemag
STYLEMAG - hier berichtet die Redaktion.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>